Ausstellung Fotografie

Parallel zur Ausstellung "Bibliothek im Wandel der Zeit - Fotografien von Ulrike Wiese" zeigen wir Ihnen einen kleinen Ausschnitt unseres Medienbestandes zum Thema Geschichte der Fotografie und zur Architekturfotografie.

Doch wann wurde die Fotografie erfunden? Und wer gilt als ihr Erfinder?
Hier vor Ort  können Sie die Geschichte der Fotografie in der aufgestellten Infomappe nachlesen. Des Weiteren erfahren Sie einiges Wissenswertes zur Architekturfotografie.

Zwei Bilder der Fotografin Ulrike Wiese präsentieren uns in beeindruckender Weise, Dinge zu zeigen, die sonst im Verborgenen bleiben.

Ein Zitat von John Szarkowski, „Man kann die Kunst der Fotografie mit der Geste des Zeigens vergleichen“, trifft voll ins Schwarze.

Bemerkung zum Termin:
Besuch der Ausstellung während der Öffnungszeiten der Universitätsbibliothek Cottbus möglich.

Ort:
2. Obergeschoss, Vitrinen
Informations-, Kommunikations- und Medienzentrum (IKMZ)
Zentralcampus

Platz der Deutschen Einheit 2
03044 Cottbus

Kontakt

Simone Kossack
Benutzungsdienstleistungen
T +49 (0) 355 69-2369
E Simone.Kossack(at)B-TU.De