Ausstellung "Licht-Blicke"

Irina Franken zeigt Acryl-Malerei auf Leinwand im IKMZ

Die Präsentation der Werke von Irina Franken unter dem Titel ”Licht-Blicke” zeigt Werke der modernen und vielfältigen Malerei. Sie lädt den Betrachter auf eine Reise in ferne Länder ein und vermittelt Eindrücke aus Alltäglichem und Tagträumen.
Irina Franken, im Arbeitsleben u. a. langjährige Mitarbeiterin im Umweltministerium in Brandenburg, widmete schon seit frühster Jugend Stunden ihrer Freizeit der Malerei. Die Freude am Zeichnen und Fotografieren begleitete sie über alle Jahre. Seit 2013 besucht Irina Franken regelmäßig die Malschule von MARTIN MEHLITZ in Potsdam.

Bemerkung zum Termin:
Besuch der Ausstellung während der Öffnungszeiten der Universitätsbibliothek Cottbus möglich.

Ort:
Erdgeschoss, Foyer
Informations-, Kommunikations- und Medienzentrum (IKMZ)
Zentralcampus

Platz der Deutschen Einheit 2
03044 Cottbus

Kontakt

Antje Tworke-Heybutzki
Technische Grunddienste IKMZ
T +49 (0) 355 69-2585
heyb(at)b-tu.de
© Irina Franken