Zielsetzung

Aufbau eines weltweit einzigartigen Zentrums zur Erforschung hybrid-elektrischer (Flug-)Antriebe und Systeme:

  • Bereichsübergreifende, zukunfts- und umweltorientierte Fokussierung der Notwendigkeit alternativer Antriebe und Energiewandlung
  • Reduzierung des CO2-Ausstoßes in der Luftfahrt durch innovative Lösungen
  • Stärkung der regionalen Wirtschaft unter Berücksichtigung der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen durch den Kohleausstieg in der Lausitz

Kernforschungsfelder

  • Forschung zu hybrid-elektrischen und elektrischen Systemen in den Bereichen Luftfahrt, Bahn, Straße und Off-road
    • Elektrische Systeme und Komponenten: Energieerzeugung mit Generatoren, -speicherung, -verteilung sowie Antriebskomponenten (Umrichter, Motoren, etc.)
    • U. a. Entwicklung optimierter kleinerer Gasturbinen zur Erzeugung der elektrischen Energie
  • Entstehung eines Fertigungszentrums F-Merc (Fast Make Electrification Research Center) zur Nutzung innovativer Fertigungstechnologien inklusive vollständiger Digitalisierung aller Entwicklungs- Fertigungs-, Betriebs- und Wartungsprozesse
  • Aufbau eines Testcenters mit modernsten Möglichkeiten zum Testen der entwickelten neuartigen Systeme und Prototypen

Was bieten wir?

Offenes Labor als echtes Versuchsfeld, mit minimaler Bürokratie, fairen Kosten und guten Vernetzungsmöglichkeiten für alle potentiellen Interessierten, wie kleine, größere, regionale, nationale, internationale, etablierte Unternehmen, Start-ups und Wissenschaftler*innen.