Dipl.-Ing. Verena Pfeiffer-Kloss

Akademische Mitarbeiterin am Lehrstuhl Baugeschichte und Doktorandin im DFG-Graduiertenkolleg 1913 "Kulturelle und technische Werte historischer Bauten"

Jahrgang 1981, Dipl.–Ing., Studium der Stadt- und Regionalplanung an der Technischen Universität Berlin, seit 2009 freie Tätigkeiten als Lehrbeauftragte und Redakteurin, Mitarbeiterin in Planungsbüros und Vorstand des Netzwerks urbanophil. Forschungsgebiete: Nachkriegsmoderne, Städtebau der DDR, Kommunikationsprozesse in der Stadtplanung, Denkmalpflege.

Forschungsprojekt:
In der Erde unter der Stadt – Gestaltung und (Be-)Deutung von Ort, Raum und städtischem Untergrund in den U-Bahnhöfen Rainer G. Rümmlers

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Graduiertenkollegs.