Universitär

Universitär • International Dependable Systems

Doctor of Philosophy (Ph.D.)

Der Studiengang "PhD in Dependable Systems" ist ein post-gradualer Studiengang mit dem Abschluss "Philosophy Doctor in Dependable Hardware / Software Systems".

Er ist der erste Studiengang der BTU-CS in der Informatik / Informationstechnik mit einer strukturierten Doktoranden-Ausbildung. Diese umfasst neben der Forschung unter Anleitung auch Seminare, Workshops und Tutorials. Diese Veranstaltungen finden in der Regel in englischer Sprache statt und werden mit internationalen Partnern gestaltet.

Voraussetzung für die Zulassung ist in der Regel ein fachlich passender Master-Abschluss (z. B. in Informatik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik). Zusätzlich wird ein Nachweis ausreichender Kenntnisse der englischen Sprache verlangt. Eine Zulassung auf der Basis eines hoch-qualifizierten Bachelor-Abschlusses ist unter Auflagen möglich. Die reguläre Studien-Dauer beträgt 3 Jahre.

Über die Zulassung entscheidet der Fakultätsrat auf Vorschlag eines permanenten Prüfungsausschusses für diesen Studiengang, dem 4 Professoren, ein (promovierter) Mitarbeiter-Vertreter und ein Promotionsstudent angehören. Die Zulassung ist nur dann möglich, wenn eine Professorin / ein Professor als fachliche(r) Betreuer(in)  definiert ist.

Berufliche Tätigkeitsfelder

Academic and industrial careers in electronics, automotives and avionics.

Bewerbung und Zulassung

Zugangsvoraussetzungen

Master in computer science, computer engineering, electronics or related areas