Luise Rellensmann

Foto: Sophia Hörmannsdorfer

Jahrgang 1983, M.Sc., Studium der European Studies, Architektur- und Kunstgeschichte und Denkmalpflege in Duisburg, Passau und Cottbus. Seit 2010 Tätigkeit als Autorin für Baunetz und als Akademische Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Denkmalpflege der BTU Cottbus-Senftenberg. 2012/13 Stipendiatin am Getty Conservation Institute in Los Angeles, seit 2015 Vorstandsmitglied von ICOMOS Deutschland, dem internationalen Rat für Denkmalpflege. Seit April 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Graduiertenkolleg „Kulturelle und technische Werte historischer Bauten“ der BTU Cottbus-Senftenberg am Lehrstuhl Denkmalpflege.

 

Forschungsprojekt:

 

Denkmalpflege ohne Denkmalpfleger? Theorien des Weiterbauens seit Team 10