Arbeiten mit Gruppen in Moodle

Wenn Ihr Modul Gruppenarbeit vorsieht, können Sie Ihren Moodle-Kurs direkt darauf ausrichten. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Ihnen die Kursgestaltung erleichtern. Diese finden Sie in den Kurseinstellungen unter Gruppeneinstellungen.

Die Gruppeneinteilung kann von den Studierenden individuell geregelt werden, oder Sie vergeben verschiedene Einschreibeschlüssel, welche die Studierende automatisch einer Gruppe zuordnen. Sie können dabei getrennte Gruppen erstellen, bei denen jede Gruppe nur die eigenen Teilnehmer und auch nur die eigenen Aktivitäten sieht, oder sichtbare Gruppen, bei denen die anderen Gruppen und Arbeiten für alle ersichtlich sind. Dies könnte zum Beispiel für eine gegenseitige Bewertung nützlich sein. Für die getrennten Gruppen oder auch für die sichtbaren, können Sie spezifisches Material zur Verfügung stellen, dass nur der jeweiligen Gruppe angezeigt wird, zum Beispiel der individuelle Arbeitsauftrag, die Bewertung oder relevante Literatur. Über das Moodle-Quickmail-Modul können die Tutoren des Kurses schnell und unkompliziert mit allen Gruppenmitgliedern kommunizieren oder auch individuelle Mitglieder anschreiben. Auch Foren können innerhalb des Kurses pro Gruppe und für alle Teilnehmer angelegt werden. Die Gruppenarbeit lässt sich so vollständig und unkompliziert über Moodle organisieren. Das erspart Ihnen Zeit und ist auch für die Studierenden außerordentlich praktisch.

Eine ausführliche Anleitung zum Arbeiten mit Gruppen finden Sie in unserem Tutorial „Arbeiten mit Gruppen“ auf der Moodle Startseite

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo