Neue Wege in der Lehre – mit multimedialen Tools 14.09.2020

In diesem interaktiven Seminar zeigen wir Ihnen Formate und Elemente zur Optimierung und Professionalisierung Ihrer Lehrveranstaltung. Anhand von Praxisbeispielen erhalten Sie einen Einblick in die Möglichkeiten und Einsatzgebiete digital gestützter Lehre.

BESCHREIBUNG

Als Lehrende stellen Sie sich der Herausforderung, Ihre fachspezifischen Wissensinhalte in Lehrveranstaltungen so effektiv wie möglich zu vermitteln. Sie wollen weg vom eintönigen Frontalvortrag oder einer konservativen PowerPoint? Hin zu kurzweiligen und einprägsamen Präsentationen bzw. Darstellungen? In diesem interaktiven Seminar zeigen wir Ihnen Formate und Elemente zur Optimierung und Professionalisierung Ihrer Lehrveranstaltung. Anhand von Praxisbeispielen erhalten Sie einen Einblick in die Möglichkeiten und Einsatzgebiete digital gestützter Lehre.

SCHWERPUNKTE

  • Kurzer theoretischer Input zu digital gestützter Lehre
  • Kennlernen von E-Learning-Formaten & Elementen
  • Vorstellen von Beispielen & praktischen Einsatzmöglichkeiten
  • Übertragung von Lehrszenarien in die eigene Veranstaltung

LERNZIELE

  • Sie können Praxisbeispiele digital gestützter Lehre beschreiben
  • Sie werden Potentiale des E-Learning kennen lernen und Lehrszenarien für die eigene Praxis ableiten.
  • Sie werden E-Learning-Formate und Elemente erproben und den möglichen Einsatz in Ihrer
    Lehrveranstaltung unter didaktischer Perspektive hinterfragen.
  • Sie können die Grundlagen der didaktischen Konzeption auf die eigene Lehre anwenden.

Gern unterstützen wir Sie bei der Umsetzung Ihrer fachspezifischen Wünsche – im Laufe des Seminars vereinbaren wir dazu individuelle Beratungstermine.

VORAUSSETZUNG

  • Grundkenntnisse zur Handhabung der Lernplattform moodle (z.B. durch "moodle I Basis-Schulung") werden empfohlen.

TERMINE/ ORTE/ ZEITEN

  • 14.09.2020 Senftenberg, Haus 6, PC-Pool, Raum 305, 13:00-17:00 Uhr
  • 25.09.2020 Cottbus/Zentralcampus, Lehrgebäude 10, Raum 7 und PC-Pool, 13:00-17:00 Uhr

Individuelle Termine sowie spezifische Beratungen (didaktisch, technisch) sind auf Anfrage möglich. Kontaktieren Sie uns für einen verbindlichen Termin elarning(at)b-tu.de.

Ort:
PC-Pool Raum 305
Laborgebäude Informatik (Geb. 6)
Campus Senftenberg

Universitätsplatz 1
01968 Senftenberg

Kontakt

Tobias Falke
Multimediazentrum (MMZ)
T +49 (0) 355 5818-437 (Mo, Mi, Fr)
tobias.falke(at)b-tu.de

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo