Aufbau und Inhalt des Studiums

Das Bachelor-Studium ist in ein 4-semestriges Grundstudium und ein 2-semestriges Hauptstudium in den Vertiefungen

  • Mikroelektronik und Informationstechnik (MIT)
  • Elektrische Energietechnik (EET)
  • und in Vertiefungsmodule im Zusammenhang mit der Industrie gegliedert.

Es ermöglicht die Wahl folgender berufsqualifizierender Schwerpunkte:

  • Informationstechnik
  • Hochfrequenztechnik
  • Mikroelektronik
  • Übertragung und Verteilung elektrischer Energie
  • Betriebsmittel der elektrischen Energietechnik
  • Elektrische Maschinen und Antriebstechnik
  • Energiewirtschaft

Ferner werden in Kooperation mit der Industrie angeboten:

  • Leit- und Sicherungstechnik für Bahnsysteme
  • Schutztechnik und Leitsysteme für Energienetze

Zwei weitere Jahre führen zum Master

Für eine tiefer gehende wissenschaftliche Qualifizierung in der Elektrotechnik bietet die BTU den Bachelor-Absolventen sowie externen Bewerbern mit vergleichbarem Bachelor-Abschluss die Möglichkeit, ein 4-semestriges Master-Studium in der Elektrotechnik anzuschließen. Selbstorganisierte Auslandsaufenthalte sind dabei möglich. Ferner wird ein internationales Masterstudium in „Electrical Power Engineering“ angeboten, das überwiegend in Englisch abgehalten wird und bereits zwei Semester Studium im Ausland in den Ablauf integriert hat.
Der Master-Abschluss ermöglicht den Einstieg in entsprechend hochwertige Berufstätigkeiten oder den Übergang zu einem Promotionsstudium, das nur an Universitäten angeboten wird und den Zugang zu Spitzenstellungen in Wissenschaft und Industrie eröffnet.
Um die Phase des Übergangs des alten Ausbildungssystems auf das neue für den Studienbewerber günstiger zu gestalten, bietet die BTU noch für einige Jahre ein identisches Programm für Diplom bzw. Bachelor/Master an. Damit ist ein einfacher Übergang zwischen den beiden Systemen auch noch während des Studiums möglich.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo