Verkehrstechnik

Das Institut für Verkehrstechnik ist mit seiner Forschungstätigkeit im Wesentlichen in die Profilbereiche Fahrzeug- und Antriebstechnik, Leichtbau und Funktionsmaterialien sowie Modellierung und Simulation eingebunden. Schwerpunktmäßig sind die Themenstellungen in der nachfolgenden Übersicht aufgeführt. Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte auch die Seiten der Lehrstühle des Institutes.

Fachgebiet Aerodynamik und Strömungslehre
(Professor Dr.-Ing. C. Egbers)

  • Aerodynamik und Versuchstechnik
  • Triebwerks-Flügel-Wechselwirkung
  • Rotierende und geophysikalisch motivierte Strömungen
  • Fluidphysik-Experimente unter Schwerelosigkeit
  • Partikelströmungen und Schaumdynamik
  • Entwicklung von Strömungsdiagnoseverfahren
  • Partikelmesstechnik, miniaturisierte Strömungsmesstechnik

Fachgebiet Fahrzeugtechnik und -antriebe
(Professor Dr.-Ing. P. Steinberg)

  • Wärmemanagement von Antriebsstrang, Getriebe und Gesamtfahrzeug
  • Schmiermittelkreisläufe in Verbrennungsmotoren
  • Interaktion Fahrer-Fahrzeug-Umwelt
  • Simulation Kühlsystem und Gesamtmotor
  • Emissionsentstehung, Verbrennungsdiagnostik, Motorentechnik

Fachgebiet Flugtriebwerksdesign
(Prof. Dr.-Ing. K. Höschler)

  • Triebwerksinstallation und –integration
  • Struktur des Gesamttriebwerks
  • Konstruktionsmethodik
  • Kosten und Konstruktion
  • Entwurf sicherer und zuverlässiger Systeme
  • Multifunktionale Bauteil-Integration

Fachgebiet Numerische Strömungsmodellierung
(Prof. Dr.-Ing. H. Schmidt)

  • Modellierung und Simulation von turbulenten Strömungen

Fachgebiet Strukturmechanik und Fahrzeugschwingungen
(Professor Dr.-Ing. A. Kühhorn)

  • Kontinuumsmechanik insbesondere große Verformungen, Stabilitätsprobleme, Materialnichtlinearitäten, Kontakt
  • Leichtbau insbesondere Auslegung und Versagensverhalten von Faserverbundstrukturen und Sandwichtragwerken
  • Numerische Simulation strukturmechanischer Problemstellungen sowie gekoppelter Phänomene (Fluid-Struktur-Interaktion) mittels FEM und CFD
  • Numerische Simulation strukturdynamischer Problemstellungen
  • Schwingungsmesstechnik
  • Topologie- und Parameteroptimierung

Fachgebiet Technische Akustik
(Professor Dr.-Ing. E. Sarradj)

  • Analyse von Schaufellärm
  • Untersuchung der Schallentstehung an umströmten Körpern
  • Analyse hochfrequenter Körperschallausbreitung
  • Schallmesstechnik insbesondere Mikrofonarray-Verfahren

Fachgebiet Technische Mechanik und Fahrzeugdynamik
(Professor Dr.-Ing. habil. Dieter Bestle)

  • Modellbildung und Simulation dynamischer Systeme auf der Basis der Mehrkörperdynamik
  • Experimentelle und numerische Untersuchung von linearen und nichtlinearen Schwingungen
  • Modellvalidierung und Parameteridentifikation
  • Multidisziplinäre Simulation und Mehrkriterienoptimierung
  • Hardware-in-the-Loop Simulation und Optimierung mechatronischer Systeme
  • Verbesserte Entwurfsmethoden für Flugtriebwerke durch Prozessintegration und Optimierung

Fachgebiet Verbrennungskraftmaschinen und Flugantriebe
(Professor Dr.-Ing. H. P. Berg)

  • Entwicklung von hocheffektiven hybriden Energiewandlern
  • Entwicklung und Auslegung aerodynamischer Luftlager für Mikrotubinenanlagen
  • Weiterentwicklung von internen und externen Kühlverfahren zur Turbinenschaufelkühlung
  • Simulation von Brennstoffgemischbildung und -verbrennung in Kolbenmotoren
  • Vermessung von Verbrennungsvorgängen in Gasturbinenbrennkammern und Fahrzeugmotoren
  • Wärmetauschertechnologie in Flugtriebwerken und dezentralen Energieerzeugungsanlagen (BHKW)
  • Numerische Berechnung sowie experimentelle Untersuchung neuartiger Konzepte für Triebwerksbrennkammern

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo