Der Countdown läuft

Am 04. November 2021 findet die 5. Internationale Herbstfachtagung der Kooperativen Forschungsstelle Technikstress (KFT) im Barbarasaal der Lausitz Energie AG (LEAG) in Cottbus statt. Die Veranstaltung wird unter dem Titel "Entgrenzte Welten" spannende Vorträge und Diskussionsmöglichkeiten mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik bieten.

Die Veranstaltung wird in Präsenz mit reduzierter Teilnehmerzahl und unter Beachtung eines Sicherheits- und Hygienekonzeptes durchgeführt. Der Zutritt zur Veranstaltung ist nur durch Erfüllung der 3G-Regel möglich.

Der Flyer mit weiteren Details steht HIER zum Download zur Verfügung.

Anmerkung: Sollten Sie die Anreise über die A15 planen, empfiehlt sich aufgrund andauernder Bautätigkeiten im Stadtgebiet Cottbus die Nutzung der Autobahnabfahrt Cottbus Süd.

Programm

09:00 Uhr         Einstimmung
       Film des FG Awip 2021
09:15 UhrEröffnung und Grußworte der Veranstalter
       Annette Hoppe; Jörg Waniek
09.30 UhrGrußworte des Vizepräsidenten für Forschung und Lehre der BTU
       Michael Hübner
09.45 UhrGrußworte des Oberbürgermeisters der Stadt Cottbus
       Holger Kelch
09.35 UhrEnergiewende - Entgrenzte Welten!?
       Helmar Rendez
10.05 UhrEntgrenzte Energiewelt
       Stephan Lowis
10:35 UhrKaffeepause
10.50 UhrEntgrenzte Arbeitsgestaltung - Entgrenzen wir uns selbst?
       Oliver Sträter
11.20 UhrGrenzen setzen oder Grenzen überschreiten
       Annette Hoppe
11.50 UhrGrenzen der Arbeitsplätze ohne Grenzen
       Martin Schmauder
12.20 UhrMittagspause
ab 12.30 UhrPräsentation der Posterbeiträge
13.00 UhrEntgrenzte Verwaltung - entgrenzte Politik, zwischen Risiko und Chancen
       Friederike Haase
13.30 UhrGegentrends zur Entgrenzung abseits von Achtsamkeit
       Dirk Wiedenhaupt
14.00 UhrKlimafreundliche Lebensstile in einer entgrenzten Welt
        Gerfried Jungmeier
14.30 UhrKaffeepause
14.45 UhrSimplify your life. Praktische Tipps zur Orientierung in einer grenzenlosen Welt
       Werner Tiki Küstenmacher
15.45 UhrAbschluss der Veranstaltung
       Annette Hoppe
Impressionen 2018

Die 4. Internationale Herbstfachtagung der KFT in Cottbus am 8.11.2018 statt. Neben Frau Prof. Hoppe referierten zum Thema der Multioptionalität in der modernen Arbeitswelt:

  • Prof. Dr. Klaus Bengler (TUM/GfA),
  • Stefan Böhnlein (SCHAEFFLER AG)
  • Dr. Julia Borggräfe (BMAS),
  • Dr. Friederike Haase (MASGF),
  • Prof.Dr. habil. Harald Lesch (LMU),
  • Ralf Münchow (BMBF),
  • Dr. Helmar Rendez (LEAG),
  • Prof. Dr. Andrea Rögner (Kaleidos Hochschule Schweiz).

(Reihenfolge alphabetisch)

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo