Doktoranden-Kolloquium

Es findet halbjährlich ein fakultätsoffenes Doktoranden-Kolloquium am Lehrstuhl Planungs- und Bauökonomie statt. Anhand von Vorträgen wird dabei der aktuelle Bearbeitungsstand präsentiert. Das Kolloquium dient dem Austausch fachbezogener Informationen, der Erörterung von Fragen des wissenschaftlichen Arbeitens oder der Fachliteratur sowie als Diskussionsplattform.