Inhaber der Professur Planungs- und Bauökonomie

Univ.-Prof., Dr.-Ing., Dipl.-Wirtsch.-Ing., Architekt Wolfdietrich Kalusche

Wolfdietrich Kalusche, geboren in Dresden, studierte nach dem Abitur am altsprachlichen Friedrichs-Gymnasium Herford und einem Baupraktikum zunächst Architektur an der Technischen Universität Berlin (Dipl.-Ing.), weiterhin Arbeits- und Wirtschaftswissenschaften an der Technischen Universität München (Dipl.-Wirtsch.-Ing.) und promovierte schließlich als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Karlsruhe (Dr.-Ing.).

Praktische Berufserfahrungen als Architekt sammelte er mehrere Jahre im Architekturbüro Dipl.-Ing. Architekt Ernst Hürlimann in München sowie acht Jahre als Projekt- und Büroleiter in der Dr.-Ing. Greiner Ingenieurberatung, einer Ingenieurgesellschaft für Baukostenplanung und Projektsteuerung, bei der Realisierung von großen Verkehrsprojekten in München und Berlin.

Im Jahr 1993 war er Vertreter der Universitätsprofessur Planungs- und Bauökonomie an der Fakultät Architektur der Universität Karlsruhe. Seit 1996 ist er Universitätsprofessor und Inhaber des Lehrstuhls Planungs- und Bauökonomie an der Fakultät Architektur, Bauingenieurwesen und Stadtplanung der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus. An der Fakultät ist er Mitglied der Promotionskommission.

Seit 1997 ist er Beirat des Baukosteninformationszentrums Deutscher Architektenkammern GmbH, Stuttgart.

Zusammen mit Univ.-Prof. Dr. D.-A. Möller, ehemals Technische Universität Dresden, ist er Herausgeber und Autor der Fachbuchreihe "Bauen und Ökonomie", Oldenbourg Verlag München.

Im Sommersemester 2003 war er Gastprofessor an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich und hielt am Institut Bauplanung und Baubetrieb Vorlesungen über "Projektmanagement" und "Betrieb und Unterhalt von Anlagen" im Studiengang Bauingenieurwissenschaften.

Im Jahr 2007 wurde er in die Vertreterversammlung der Brandenburgischen Architektenkammer gewählt. Er arbeitet dort in der Arbeitsgruppe Fort- und Weiterbildung mit.

Seit 2007 ist er Mitglied im Verband der Projektmanager in der Bau- und Immobilienwirtschaft (DVP e. V.), Berlin.

Darüber hinaus hält er seit mehreren Jahren Gastvorlesungen zum Bauprojektmanagement am Institut für Immobilienwirtschaft der Universität Regensburg und an der ebs Universität für Wirtschaft und Recht Wiesbaden.