Abschlussarbeiten

Arbeiten am Lehrstuhl

Die bei den Abschlussarbeiten angegebenen Kurse stellen thematische Voraussetzungen dar, damit die Arbeit direkt bearbeitet werden kann.  Wurden diese Kurse nicht besucht, muss entsprechende Literaturarbeit miteinkalkuliert werden. Die Tiefe der Themen kann nach Abschlussart (Bachelor- oder Masterarbeit) in Absprache mit den Betreuenden variiert werden. Sollten Sie sich für ein Thema interessieren, so beraten wir Sie gern.

Generell bietet sich die Lektüre dieses Ratgebers an.
Einen Überblick über bereits am Lehrstuhl bearbeitete Themen findet sie hier und hier.

Untersuchung des Containment-Problems für Bilder

Im Bereich des Multimedia-Retrievals verstehen wir unter dem Containment-Problem das Enthaltensein von Bildteilen in anderen Bildern oder Bildkollektionen. Dieses Problem des „Enthaltenseins“ stellt eine große Herausforderung für das Multimedia-Retrieval dar. Semantiktragende Elemente eines Multimediadokuments sind Nutzer -und Nutzungsabhängig. Der Vergleich von Multimediadokumenten, insbesondere Bildern, hinsichtlich einer Ähnlichkeit basiert deshalb auf nutzerspezifizierten Anteilen. Somit müssen entsprechende Ähnlichkeitsberechnungen flexibel gestaltet werden können.

Im Rahmen dieser Arbeit sollen theoretische Ansätze zur Lösung des Containment-Problems gesucht und analysiert werden. Dabei ist unter anderem zu untersuchen, wie das Matching durchgeführt wird und diese Ansätze in die am Lehrstuhl entwickelte Anfragesprache CQQL integriert werden können. Eine prototypische Implementierung soll das am besten geeignete Verfahren demonstrieren.

Berechnung von Ähnlichkeiten mittels nicht-metrischer MDS

MDS = multi-dimensionale Skalierung

Externe und weitere Arbeiten

Extern betreute Arbeiten (z.B. von Firmen) sind prinzipiell möglich, unterliegen jedoch besonderen Anforderungen, damit eine Betreuung der Studenten sicher gestellt werden kann.

Details erfahren Sie bei Prof. Ingo Schmitt.

Weitere Themen auf Nachfrage bei den jeweiligen Mitarbeitern.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo