Katelyn Williams M.A.

Curriculum Vitae

Jahrgang 1985

2003–2007 Bachelor of Arts in Journalism and Mass Communication, Minor in History and Cinema Studies an der New York University, New York, NY

2008–2011 Tätigkeit für das New York City Civilian Complaint Review Board, New York, NY

2011–2014 Master of Arts in World Heritage Studies an der BTU Cottbus-Senftenberg

2013–2014 Tätigkeit für die New-York Historical Society, New York, NY

2014–2017 Programm- und Kommunikationskoordinatorin für die Brooklyn Historical Society, Brooklyn, NY

Seit Dezember 2016 Doktorandin am Lehrstuhl Denkmalpflege zum Thema “Reclaiming Continuity: Lessons from the Recovery of Living Religious Heritage in Postwar Bosnia and Herzegovina”

2017–2018 Unterrichten von Kursen an der BTU Cottbus-Senftenberg und der Helwan University Kairo

Seit April 2020 Akademische Mitarbeiterin, Fachgebiet Denkmalpflege, BTU Cottbus-Senftenberg

Publikationen

Williams, Katelyn (Forthcoming): The Role of Bosnia and Herzegovina’s Living Sacral Heritage in the Aftermath of War. In: Religious Heritage in a Diverse Europe: New Directions in Practice, Policy & Scholarship. Groningen, The Netherlands: The University of Groningen.

Williams, Katelyn (2017): Reconstruction and Reconciliation in Post-Conflict Bosnia and Herzegovina: The Example of the Ferhadija Mosque. Paper presented at the Scientific Symposium of the 19th General Assembly of the International Council on Monuments and Sites, New Delhi, India.

Williams, Katelyn (2015): Interpreting the Teufelsberg Historic Site. In: Schmidt, Leo & Skedzuhn-Safir, Alexandra (eds.): Forschen Bauen & Erhalten: Jahrbuch 2014/2015. Berlin/Bonn 2016, pp. 102–8.

Vorträge

25.11.2019, Cottbus
Reviving Living Heritage: The Recovery of Ottoman-era Sacral Sites in Post-war Bosnia and Herzegovina.
Vorlesung "Architectural Conservation – Heritage in Context", Wintersemester 2019/2020

19.6.2019, Groningen, The Netherlands
The Role of Bosnia and Herzegovina’s Living Sacral Heritage in the Aftermath of War.
Konferenz: Religious Heritage in a Diverse Europe: New Directions in Practice, Policy & Scholarship, Groningen, The Netherlands, 19.–21. Juni 2019

2.6.2019, Sarajevo
Workshop: It’s complicated: Negotiating the diverse needs of stakeholders at living religious heritage sites (Leitung des Workshops zusammen mit Clara Rellensmann)
Interpret Europe Conference: Engaging with Diversity, Sarajevo, 31. Mai – 3. Juni 2019

14.12.2017, New Delhi
Reconstruction and Reconciliation in Post-Conflict Bosnia and Herzegovina.
19th ICOMOS General Assembly, Scientific Symposium: Heritage and Democracy, New Delhi, India, 11.–15. Dezember 2017

14.9.2017, Sarajevo
(Re)emerging from the Ashes of War: Conservation Practices and Heritage Recovery in Sarajevo’s Baščaršija District.
Zeit Foundation and Gerda Henkel Foundation Summer School: History Takes Place – Dynamics of Urban Change, Belgrade, Serbia, & Sarajevo, Bosnia and Herzegovina, 4.–15. September 2017

20.5.2017, London
Heritage in Hindsight: Heritage Recovery in Post-War Bosnia and Herzegovina.
Architectural History Workshop, Society of Architectural Historians of Great Britain (SAHGB), 20. Mai 2017.

1.2.2016, Cottbus
Preserving and Interpreting Brooklyn's Historic Waterfront.
Vorlesung "Architectural Conservation – Heritage in Context", Wintersemester 2015/2016

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo