Planen, Bauen und Betreiben von Schienenbahnen aller Art sowie die Leit- und Sicherungstechnik für Bahnsysteme gehören zu den Schwerpunkten, denen sich der Lehrstuhl Eisenbahn- und Straßenwesen der BTU Cottbus widmet.

Naturwissenschaftlichtechnisch begeisterten SchülerInnen der Sekundarstufe II werden zwei Möglichkeiten angeboten, im Programm wissenschaftlicher Schülerpraktika entweder Prozesse der elektronischen Planung und Dokumentation von Bahnanlagen (Stichwort BahnbauWelt) oder elektrotechnische Geräte und Schaltungen der Stellwerkstechnik für Eisenbahnen (Stichwort SignalWelt) kennen zu lernen und sich mit angewandten wissenschaftlich-technischen Arbeiten zu beweisen.

Details sind bitte dem Flyer zu entnehmen.