Vorlesung Building Information Modeling im Eisenbahnwesen (638835)

Termin

Do 11:30 - 14:30, A/B Woche, ab 30.04.2020, /

Studiengänge

  • Bauingenieurwesen Master (2. Semester) / Prüfungsordnung 2014
  • Informatik Master (1. - 3. Semester)
  • Wirtschaftsingenieurwesen Master (1. - 3. Semester)

Weiterführende Informationen

https://www.b-tu.de/fg-eisenbahn/lehre/lehrveranstaltungen

Lehrperson

Jens Bartnitzek

SWS

2.0

Modul

Building Information Modeling im Eisenbahnwesen (11769)


Seminar Building Information Modeling im Eisenbahnwesen (638836)

Termin

Do 11:30 - 14:30, A/B Woche, ab 30.04.2020, /

Studiengänge

  • Bauingenieurwesen Master (2. Semester) / Prüfungsordnung 2014
  • Informatik Master (1. - 3. Semester)
  • Wirtschaftsingenieurwesen Master (1. - 3. Semester)

Weiterführende Informationen

https://www.b-tu.de/fg-eisenbahn/lehre/lehrveranstaltungen

Lehrperson

Prof. Dr.-Ing. Hans-Christoph Thiel

SWS

2.0

Modul

Building Information Modeling im Eisenbahnwesen (11769)


Vorlesung Leit- und Sicherungstechnik (638842)

Termine

  • Fr 11:30 - 13:00, A/B Woche, ab 24.04.2020, LG 2B /
  • Fr 13:45 - 15:15, A/B Woche, ab 24.04.2020, LG 2B /

Studiengänge

  • Elektrotechnik Bachelor (6. Semester) / Modul 23314
  • Elektrotechnik Master (2. Semester) / Modul 23314

Lehrinhalt

 Teil II - Sicherungstechnik 2 (technische Anwendungen, 4 SWS)
4. Signaltechnische Elemente (Weichen Signale, Gleisfreimeldung, Grundschaltungen, Stromversorgung, Rechnersysteme)
5. Planung von Signalanlagen (System der Planunterlagen, Grundsätze, rechnergestützte Methoden)
6. Prüfung und Abnahme von Signalanlagen (Aufgaben, Rechtsvorschriften, Inbetriebsetzung)
7. Betreiben von Signalanlagen (Wartung und Instandhaltung,
Inspektionen)


Voraussetzungen

Elektrotechnik und Elektronik, Grundlagen der Informationstechnik

Leistungsnachweis

Testatübungen, mündliche Prüfung (Teil 1 und 2) 45 min

Lehrmethoden und Lernziele

Kennenlernen der System- und wesentlichen Bauteiltechnik der 
LST-Anlagen der Eisenbahnen, Erkenntnisvermittlung zu wesentlichen Prozessen 
des Planens, des Baus und der Erhaltung von LST-Anlagen

Literatur

Lorenz, M. Stellwerkstechnik Bd. 1-3 Eigenverlag 1998 und 2001; EBO, ESO

DB AG: Richtlinien 301, 809, 818, 819, 892

Weiterführende Informationen

https://www.b-tu.de/fg-eisenbahn/lehre/lehrveranstaltungen

Lehrpersonen

  • Matthias Grimm
  • Prof. Dr.-Ing. Hans-Christoph Thiel

SWS

4.0

Modul

Leit- und Sicherungstechnik (23314)


Vorlesung Netzleit- und Informationsprozesse für Bahnen (638844)

Termin

Mo 13:45 - 17:00, A/B Woche, ab 27.04.2020, LG 2B /

Studiengänge

  • Elektrotechnik Bachelor (6. Semester)
  • Elektrotechnik Master (2. - 4. Semester)
  • Elektrotechnik Diplom (8. - 10. Semester)

Lehrinhalt

Teil II - Struktur und Technologie der Netzleitsysteme (4 SWS)
1. Systemstrukturen und Leittechnik
2. Planung und Disposition (Betriebszentralen, ZN und ZL)
2.1 Betriebsplanung und Dispositionsverfahren
2.2 Betriebszentralen und untergeordnete Strukturelemente
3. Sicherheits- und Informationssysteme
4. Baugrundsätze
5. Interoperabilität in Europa
5.1 Technische Spezifika (TSI)
5.2 ETCS (Europaen Train Control System)
5.3 Zulassungs- und Überwachungsverfahren

Leistungsnachweis

schriftliche Prüfung 90 min + mündliche Prüfung 30 min

Lehrmethoden und Lernziele

Kennen lernen und Anwenden wissenschaftlicher Methoden der Risikoanalyse und des Sicherheitsnachweises, insbesondere für Netzleit- und Informationssysteme der Bahnen, inkl. Konsequenzen für die Vorhaltung bzw. Instandhaltung dieser Systeme, Kennen lernen technologischer, methodischer und struktureller Aspekte verschiedener Netzleit- und Informationssysteme öffentlicher und nicht öffentlicher Bahnen in Deutschland und Europa

Literatur

Umdrucke, Skripte, Richtlinien, Tabellenbücher,TSI, KoRil und Ril der DBAG, Schriften des VDV

Weiterführende Informationen

https://www.b-tu.de/fg-eisenbahn/lehre/lehrveranstaltungen

Lehrpersonen

  • Dr.-Ing. habil. Roland Spannaus
  • Prof. Dr.-Ing. Hans-Christoph Thiel

SWS

4.0

Modul

Netzleit- und Informationsprozesse für Bahnen (23426)


Kolloquium Kolloquium Verkehrsplanung und Bahntechnik (638869)

Termine

  • Mo 17:30 - 19:00, B Woche, ab 20.04.2020, ZHG / Seminarraum 3, ZHG
  • Mo 17:30 - 19:00, B Woche, ab 29.06.2020, ZHG / Seminarraum 3, ZHG

Studiengänge

  • Architektur Bachelor (5. - 6. Semester) / Prüfungsordnung 2008
  • Architektur Master (1. - 4. Semester) / Prüfungsordnung 2008
  • Elektrotechnik Bachelor (6. Semester)
  • Elektrotechnik Master (1. - 4. Semester)
  • Stadt- und Regionalplanung Master (1. - 4. Semester) / Prüfungsordnung 2008
  • Structural Engineering Master (1. - 4. Semester) / Prüfungsordnung 2008
  • Umweltingenieurwesen Master (1. - 4. Semester) / Prüfungsordnung 2010
  • Wirtschaftsingenieurwesen Diplom (7. - 10. Semester)
  • fachübergreifend (3. - 6. Semester)
  • Bauingenieurwesen Master (1. - 4. Semester) / Prüfungsordnung 2014
  • Bauingenieurwesen Bachelor (2. - 6. Semester) / Prüfungsordnung 2014

Lehrinhalt

Vorstellung aktueller Projekte und Probleme der Verkehrsplanung und des Eisenbahnwesen sowie bautechnischer und bautechnologischer Verfahren

(aktuelle Informationen siehe: www.verkehrswesen.tu-cottbus.de/kolloquium.html)

Weiterführende Informationen

https://www.b-tu.de/fg-eisenbahn/lehre/lehrveranstaltungen

Lehrperson

Prof. Dr.-Ing. Hans-Christoph Thiel

SWS

1.0


Prüfung Leit- und Sicherungstechnik (638890)

Studiengänge

  • Elektrotechnik Bachelor/ Modul 23314
  • Elektrotechnik Diplom/ Modul 23314
  • Elektrotechnik Master/ Modul 23314

Lehrpersonen

  • Christian Menzel
  • Prof. Dr.-Ing. Hans-Christoph Thiel

Modul

Leit- und Sicherungstechnik (23314)


Prüfung Netzleit- und Informationsprozesse für Bahnen (638892)

Studiengang

Elektrotechnik Master

Lehrperson

Prof. Dr.-Ing. Hans-Christoph Thiel

Modul

Netzleit- und Informationsprozesse für Bahnen (23426)


Prüfung Building Information Modeling im Eisenbahnwesen (638897)

Lehrperson

Prof. Dr.-Ing. Hans-Christoph Thiel

Modul

Building Information Modeling im Eisenbahnwesen (11769)


Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo