Innovation Hub 13 – ein Baustein im Teilprojekt 6 Entwicklung einer Börse für Projekt- und Abschlussarbeiten (InnoHub)

Laufzeit: 01/2018-12/2022

Gefördert durch: Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Programms "Innovative Hochschule"

Projektpartner: andere Fachgebiete der BTU Cottbus-Senftenberg, die Technische Hochschule Wildau, Fraunhofer IAP, Forschungsbereich PYCO, Fraunhofer IMW sowie dem Leibnitz-Institut IRS

„Innovation Hub 13” ist ein Gemeinschaftsprojekt der Technischen Hochschule Wildau und der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg sowie einiger Projektpartner.  Das Gesamtziel des Projektes ist die Förderung des Wissens- und Technologietransfers zwischen Hochschulen, Unternehmen und Öffentlichkeit. Dazu soll die vom Strukturwandel betroffene Region entlang der A13 gestärkt und eine überregionale Brücke zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft für das Land Brandenburg gebildet werden. 

Das Projekt bietet:

  • Unterstützung bei der Suche nach Projektkooperationen in Wirtschaft und Wissenschaft
  • Ein breites Netzwerk aus Akteur/innen in Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Wirtschaft
  • Neue Impulse für Unternehmen und Forschungsgruppen
  • Zugang zu modernster technischer Infrastruktur
  • Unterstützung bei Förderanträgen für gemeinsame Entwicklungsprojekte
  • Veranstaltungen zum Austauschen und Netzwerken
  • Kostenfreie Beratung

Das Fachgebiet Management regionaler Energieversorgungsstrukturen bearbeitet im Rahmen des Teilprojekt 6 "Transfer über Köpfe" einen Baustein, in dem es um die Entwicklung und Etablierung einer Online-Börse für Projekt- und Abschlussarbeiten an der BTU C-S geht. Dabei soll die zu entwickelnde Börse in die bestehenden Strukturen integriert, in einer Testphase erprobt und anschließend verbreitet und evaluiert werden. 

Um die Durchlässigkeit zwischen Wissenschaft und (regionaler) Wirtschaft sowie deren Kooperationsintensität zu erhöhen sind studentische Projekt- und Abschlussarbeiten ein zentrales Instrument. Unternehmen können niedrigschwellig Praxis- und Forschungsfragestellungen untersuchen lassen, Fachgebiete und Studierende anwendungsnahe, innovative Forschung mit Anwendern betreiben, Unternehmen und Studierende wichtige Kontakte für den Schritt in die Arbeitswelt knüpfen. Gerade in strukturschwachen Regionen mit Bevölkerungs- und Beschäftigungsrückgang kann dies zudem eine wichtige Bindungsfunktion und somit Stabilisierung oder Stärkung der lokalen Wirtschaft ermöglichen. Damit stellt die Erhöhung von studentischen Projekt- und Abschlussarbeiten in und mit der Wirtschaft ein sinnvolles regionalpolitisches und ‑ökonomisches Ziel dar, das gleichzeitig einen (temporären) Transfer von Studierenden aus den Hochschulen in die Wirtschaft mit der Option auf diverse Folgeaktivitäten und –Interaktionen der beteiligten Partner ermöglicht.

Homepage des Gesamtprojektes: innohub13.de

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo