Abgeschlossene Masterarbeiten

Entwicklung eines Modus für interaktive Simulation
Das Simulationsmanagementsystem AOR-JavaSim soll um die Möglichkeit erweitert werden, interaktiv in eine Simulation einzugreifen, indem die Kontrolle über einzelne Agenten übernommen wird. Dadurch soll eine Basis für Simulationsspiele entstehen. Der interaktive Simulationsmodus erfordert eine Erweiterung der Simulationssprache AORSL sowie die Entwicklung einer generischen Benutzerschnittstelle. Erforderliche Kenntnisse: Java, Swing, XSLT. (Thomas Grundmann, Oktober 2010)

Reconstructing a Trust-Based Supply Network Model as an AOR Simulation
The Link zu einer externen Seite trust-based supply network model of Whan-Seon Kim (2009) is to be reconstructed as an Link zu einer externen Seite AOR Simulation. (Yufei Shao, November 2010)

Reinforcement Learning in Agent-Based Simulation
Reinforcement learning is a form of automated learning (also called "machine learning"). The simulation language AORSL and the simulation management system AOR-JavaSim is to be extended by adding suitable mechanisms for reinforcment learning. (Timo Hörster, 2010)

Entwicklung einer verteilten Web-Applikation für interaktive Simulation
Die Link zu einer externen Seite AOR-Simulator-Architektur soll um die Möglichkeit erweitert werden, einzelne Agenten einer Multiagentensimulation über HTTP-AJAX mit dem Java-Simulationsserver verbunden im Browser eines Users ablaufen zu lassen. Dadurch soll eine Basis für Online-Simulationsspiele entstehen.
Dieses Projekt beruht auf zwei anderen laufenden Projekten, bei denen eine Simulations-Webapplikation (ein "Web-Simulator") sowie eine Agenten-Kontroll-Schnittstelle entwickelt werden. Der Web-Simulator ist in Zusammenrbeit mit dem zuständigen Entwickler so zu modifizieren, dass er eine Übernahme der Kontrolle über einzelene Agenten eines Szenarios durch angemeldete User im Web-Browser erlaubt. Dabei erhält der Browser den Agentensimulator-Code (mitsamt Zustand) in der Form eines JavaScript-Programms, in dem auch die Agenten-Kontroll-Schnittstelle eingebaut ist. Das Projekt besteht in der Hauptsache aus der Konzeption der verteilten Architektur und der JavaSript-Programmierung des Agentensimulators. Bei der Umsetzung der verteilten Architektur ist serverseitig eine Zusammenarbeit mit dem Entwickler des Web-Simulators notwendig.
(Volkmar Kantor,   2009)

Integration von Statistik-Funktionen
Das Simulationsmanagementsystem  AOR-JavaSim soll um eine möglichst benutzerfreundliche Integration von gängigen Statistik-Funktionen erweitert werden. Dabei geht es um

  1. die Unterstützung der wichtigsten Wahrscheinlichkeitsverteilungen für Zufallsvariablen in Zuweisungsausdrücken
  2. die Unterstützung der Definition von Leistungsindikatoren (performance measures)
  3. die Unterstützung von Output-Analysen (z.B. durch Ermittlung von Konfidenz-Intervallen), siehe  Nakayama 2008
  4. die Nutzung von Open-Source-Bibliotheken wie z.B. Link zu einer externen Seite VisAD

(Daniel Draeger,   2009)

Physik-Simulation
Analyse der Physik-Simulation (Bewegung, Kollisionen, etc.) in der Game-Engine Link zu einer externen Seite Irrlicht und Übernahme sinnvoller Konzepte in das Link zu einer externen Seite AOR-Simulationssystem. (Böcker Stefan, Januar 2009)

Extended RDF
Die RDF-Java-Bibliothek Link zu einer externen Seite Jena von Hewlett-Packard soll um eine Reihe von Zusatzfunktionen, vor allem zur Handhabung von Negationen, erweitert werden. (Michael Pecher, Februar 2008)

Extending a Java Simulation System for Agent-Object-Relationship Simulation
This Master Thesis introduces a Java simulation system for Agent-Object-Relationship (AOR) Simulation. The simulation system is a Java software for generating and running AOR simulations. The software system generates executable Java code from a given simulation description script and compiles this code. These simulations can then be executed directly with the software by using an underlying AOR simulation library. This thesis also presents the simulation description language as well as a complete simulation example. Furthermore, this work presents an extension for live statistic creation at simulation runtime. Finally, this thesis investigates on the possibilities of multithreaded and distributed AOR simulations. (Andreas Post, Dezember 2007) Link zu einer externen Seite HTML  PDF

Entwicklung einer Web-Applikation für IT-Dokumentationen im DocBook-Format
Die vorliegende Arbeit behandelt das Problem des Managements von Handbüchern zur Dokumentation von IT-Systemen bei einer größeren Firma und stellt eine Lösung in der Form einer Webapplikation auf der Basis von XML-Technologien vor. Durch den Einsatz von DocBook, einem auf offenen und allgemein akzeptierten Standards basierenden Format für Dokumentationen, welches zudem plattformunabhängig einsetzbar ist und verschiedene Ausgabeoptionen realisiert, wird das Dokumentationsverfahren optimiert und vereinfacht. (Kerstin Buchholz, September 2006)  PDF

Generische Gestaltung von Web-Oberflächen
(René Noack, August 2005)  PDF

Ontology-Based Architecture to Support Software Process Improvement
(André Frenzel, Juli 2005)  Diplomarbeit (6MB!) 

Modellgetriebene Entwicklung einer Datenbankanwendung für das Management der Instandhaltung des Kaltwalzwerkes der EKO Stahl GmbH unter besonderer Berücksichtigung von Geschäftsregeln als Analyse- und Modellierungskonzept
(Mandy Schäpe, April 2005)  Diplomarbeit