Bücher und Abschlussarbeiten

Bücher

Intelligente Signalverarbeitung 1: Signalanalyse

R. Hoffmann, M. Wolff: Intelligente Signalverarbeitung 1: Signalanalyse, 2. Auflage. Springer Vieweg, 2015. ISBN 978-3662453223.

mehr...

E-Book herunterladen (Springer Link)


Intelligente Signalverarbeitung 2: Signalerkennung

R. Hoffmann, M. Wolff: Intelligente Signalverarbeitung 2: Signalerkennung, 2. Auflage. Springer Vieweg, 2015. ISBN 978-3-662-46725-1.

mehr...

E-Book herunterladen (Springer Link)


Sprachverarbeitung und Sprachübertragung

K. Fellbaum: Sprachverarbeitung und Sprachübertragung. Springer, 2. Auflage 2012. ISBN 978-3-642315-02-2.

mehr...


Elektronische Sprachsignalverarbeitung 2012

M. Wolff (Hrsg.): Elektronische Sprachsignalverarbeitung 2012. Tagungsband der 23. Konferenz Cottbus, 29. – 31. August 2012. Studientexte zur Sprachkommunikation, Band 64. TUDpress, Dresden, 2012. ISBN 978-3-942710-81-7.

mehr...


Akustische Mustererkennung

M. Wolff:  Akustische Musterkennung. Studientexte zur Sprachkommunikation, Band 57. TUDpress, Dresden, 2011. ISBN 978-3-942710-14-5.

mehr...

E-Book herunterladen (BTU-Account erforderlich)


Automatisches Lernen von Aussprachewörterbüchern

M. Wolff:  Automatisches Lernen von Aussprachewörterbüchern. Studientexte zur Sprachkommunikation, Band 32. w.e.b. Universitätsverlag, Dresden, 2004. ISBN 978-3-937672-71-7.

mehr...

E-Book herunterladen (BTU-Account erforderlich)


Studentische Arbeiten

2019

[Puc19] M. Puchala:
Inkrementeller Parser für minimalistische Grammatiken
Bachelorarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik, 2019.

2018

[Eck18] F. Eckert:
Zugangskontrolle CSL.
Bachelorarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik, 2018.

[Klan18] G. Klann:
Implementierung eines LTI Systems in ein „Raspberry Pi“ Einplatinen-Computer.
Bachelorarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik, 2018.

[Don18] Y. Dong:
Duale Optimierung von verknüpften MDPs.
Masterarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik, 2018.

2016

[Ges16] P. Geßler:
Kognitive Gerätesteuerung.
Masterarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik, 2016.

[Goe16] D. Götze:
Natur- und geisteswissenschaftliche Grundlagen kognitiver Systeme.
Masterarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik, 2016.

[Hah16] F. Hahn:
LTI Vorlesungsexperiment: Faltungshall.
Bachelorarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik, 2016.

2015

[Bec15] A. Becker:
Festkommaportierung des generalisierten MEL-Cepstrums.
Bachelorarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik, 2015.

[Hes15] F. Hesse:
Anpassung einer vorhandenen Positioniereinrichtung.
Bachelorarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik, 2015.

[Jun15] T. Jung:
Personenerkennung und Positionsbestimmung mit Daten der Kinect-Kamera.
Bachelorarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik, 2015.

[Mey15] W. Meyer:
Modellierung und Implementierung einer kognitiven Verhaltenssteuerung.
Masterarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik, 2015.

[Waw15] J. Wawra:
Experimente zur akustischen Mustererkennung.
Bachelorarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik, 2015.

[Poe15] M. Pöschick:
Nachbildung der Hilbergschen Sprachmaschine.
Studienarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik, 2015.

[Bir15] M. Birth:
Robuste Parameterschätzung für DS-Beamforming in einem dreidimensionalen Mikrofonfeld.
Masterarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik, 2015.

2014

[Ges14] P. Geßler:
Stimmenauthentifizierung.
Bachelorarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik, 2014.

[Wer14] T. Werner:
HMM-basiertes Analyse-Synthese-System zur Verarbeitung von 3D-Trajektorien.
Bachelorarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik (Zweitgutachten), 2014.

[Stö14] M. Stöhr:
Wizard-of-Oz-Methode - Sprachsteuerung einer Musikbibliothek.
Bachelorarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik, 2014.

[Foe14] L. Förster:
Rückweisung ungrammatischer Spracherkenner-Eingaben.
Bachelorarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik, 2014.

2013

[Lin13] M.Linke:
Avatare zur Darstellung von Gebärdensprache.
Masterarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik, 2013.

[Ric13] A. Richter:
Vorlesungsexperiment "LTI-System".
Bachelorarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik, 2013.

[Bir13] M. Birth:
Sprecherlokalisierung mit einem 3D-Mikrofonfeld.
Bachelorarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik, 2013.

[Sha13] M. Shamsan:
Untersuchungen zur Modellierung von semantischer Information am Beispiel des Sprachverarbeitungssystems SIRI.
Studienarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik, 2013.

[Boc13] A. Bock:
Visualisierung der Faltungsoperation.
Bachelorarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik, 2013.

2012

[Kar12] K. Karnagel:
Semantische Modellierung von System-Benutzer-Interaktionen am Beispiel einer Home-Entertainment-Anwendung.
Masterarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik, 2012.

[Yin12] X. Yin:
Bestimmung der Frequenzgruppenbreite.
Masterarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik, 2012.

[Hae12] R. Härtel, M. Marks:
LED-Statusanzeige für ein Mikrofonarray.
Bachelorarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik, 2012.

2011

[Hol11] T. Holfeld:
Untersuchung von realistischen akustischen Umgebungen und ihren Einfluss auf internetbasierte Sprachgütemessungen.
Diplomarbeit, BTU, Professur für Kommunikationstechnik, 2011.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo