Einrichtung des SFB/Transregios "Schädigungskontrollierte Umformprozesse"

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat die Einrichtung des SFB/Transregios "Schädigungskontrollierte Umformprozesse" beschlossen. Dieses Großprojekt wird gemeinsam von der Technischen Universität Dortmund (Sprecherhochschule) und der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen durchgeführt. Sprecher des TRR 188 ist Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E. h. A. Erman Tekkaya vom Institut für Umformtechnik und Leichtbau (IUL) an der Fakultät Maschinenbau der TU Dortmund.

Weitere beteiligte Einrichtungen sind die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg und das Max-Planck-Institut für Eisenforschung GmbH in Düsseldorf. Der Lehrstuhl Konstruktion und Fertigung übernimmt im Rahmen des SFB/Transregios das Teilprojekt TP C03 "Untersuchung und Modellierung der Wirkung umformtechnischer Maßnahmen der Schädigungsbeeinflussung bei der Warmumformung" und beschäftigt sich mit Wechselwirkungen zwischen Ver-/Entfestigungsmechanismen und der Schädigungsinitiierung bei der Warmumformung.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo