Auszeichnungen und Preise

1. Preis im db-Studentenwettbewerb für Architekturkritik

Mit einer im Seminar von Prof. Dr. Sylvia Claus entstandenen und von ihr betreuten Architekturkritik hat die ETH-Studentin Catherine Sark einen der beiden mit 1.400 EUR dotierten 1. Preise im db-Studentenwettbewerb für Architekturkritik gewonnen. Der Text ist unter dem Titel »Der ›Hipster‹ unter den Konzerthäusern« in der Ausgabe 04.2020 der db - deutsche bauzeitung erschienen und widmet sich der »Tonhalle Maag« in Zürich, entworfen von Spillmann Echsle Architekten. Aus der Begründung der Jury: »Flüssig lesbar schildert der Text in genauer und differenzierter Sprache die gut recherchierte Vorgeschichte des Projekts, um das gebaute Ergebnis dann umfassend und detailliert zu analysieren und meinungsstark zu kritisieren. Dabei bleiben auch gesellschaftliche Fragestellungen nicht außer Acht.« Wir freuen uns mit Catherine Sark und gratulieren ihr zu diesem tollen Erfolg!

https://www.db-bauzeitung.de/db-themen/schwerpunkt/tonhalle-maag-zuerich/

Der Text zum Download