Lehrinhalte

Wintersemester 2017/2018

Vorlesung - Zeitplan - Themen Vertr.-Prof. Dr.-Ing. habil. Eva Maria Froschauer

VL Geschichte des Wohnens von der Aufklärung bis heute

VL vom 16.10.2017

Einführung, organisatorischer Ablauf, Planung zum begleitenden Seminar

VL vom 23.10.2017
  • Was ist Wohnen?
  • Besonderheiten des Wohnens bis ca. 1800 in Deutschland
  • Goethes Wohnhaus in Weimar
  • Villa und Mietshaus als unterschiedliche Gebäudetypen

Vorlesungsskript Teil 1

VL vom 30.10.2017
  • Ausbildung des Mietshauses und der Etagenwohnung zu Beginn des 19. Jahrhunderts
  • Die bürgerliche Familie
  • Steigende Raumdifferenzierung bei Adel und Bürgertum
  • Repräsentations- und Wohnstile: Empire, Biedermeier
  • Arbeiterwohnen, Werkswohnungsbau

Vorlesungsskript Teil 2

VL vom 06.11.2017
  • Das Berliner Mietshaus
  • Die bürgerliche Villa in der Gründerzeit (1848 bis 1890/1900)
  • Künstlerwohnungen
  • Kunstgewerbeindustrie

Vorlesungsskript Teil 3

VL vom 13.11.2017

Reformen um 1900: Teil 1 

  • England: William Morris (1843-1896): Arts and Crafts / Charles Rennie Mackintosh (1888-1928): Aesthetic Movement
  • Deutschland: Hermann Muthesius (1861-1927) / Henry van de Velde (1863-1957): Landhaus, Villenkolonien, Jugendstil

Vorlesungsskript Teil 4

VL vom 20.11.2017

Reformen um 1900: Teil 2

  • Neoklassizismus: Peter Behrens (1868–1840), Ludwig Mies van der Rohe (1886–1969)
  • „Um 1800“: Paul Schultze-Naumburg (1869–1949), Heinrich Tessenow (1876–1950)
  • Der Polemiker: Adolf Loos (1870-1933)

Vorlesungsskript Teil 5

VL vom 27.11.2017

Reformen um 1900: Teil 3

  • Die Reform des Berliner Mietshauses
  • Gartenstadt Dresden-Hellerau
  • Reformierter Werkswohnungsbau
  • Reformmöbel

Vorlesungsskript Teil 6

VL vom 04.12.2017
  • Siedlungen der Weimarer Republik im „Neuen Frankfurt“
  • Die Frankfurter Küche
  • Siedlungsbau unter Bruno Taut in Berlin
  • Konservativer Wohnhausbau

Vorlesungsskript Teil 7

VL vom 11.12.2017
  • Modernes Wohnen - die Vorreiter
  • Bauhaus und Le Corbusier

Vorlesungsskript Teil 8

VL vom 08.01.2018
  • Wohnen während der Zeit des Nationalsozialismus

Vorlesungsskript Teil 9

VL vom 15.01.2018
  • Typisierung
  • Vorfertigung
  • Industrialisierung
  • Normierung
  • Der Modulor und das Wohnen

Vorlesungsskript Teil 10

VL vom 22.01.2018
  • Wohnen nach 1945 in SBZ und DDR

Vorlesungsskript Teil 11
__________________________________________

Informationen zur Klausur

VL vom 29.01.2018
  • Wohnen nach 1945 / Wohnen in der BRD

Vorlesungsskript Teil 12
__________________________________________

Informationen zur Abgabe des Seminarberichts

Klausur am 19.02.2018

11.00 bis 12.30 Uhr, Raum

Weitere Informationen hier:

Seminar - Zeitplan - Themen Doz. M.A. Ulrich Röthke

SE Material Glas in Kunst und Architektur der Moderne
Bunte Glassteine aus dem Baukasten von Bruno Taut, 1920. Foto: Marina Budnitskaya
Glessteine aus dem Baukasten von Bruno Taut, 1920. Entwurf: Röthke/Budnitskaya. Foto: Marina Budnitskaya

SE vom 20.10.2017
Einführung

SE vom 27.10.2017
Chrystal Palace auf der Londoner Weltausstellung

Glasmalerei im Jugendstil
Glasdesign im Jugendstil

SE vom 03.11.2017
Exkursion nach Weißwasser in das Glasmuseum

SE vom 10.11.2017
Der Deutsche Werkbund: Geschichte und  Ziele

Gottfried Heinersdorff: ein Reformer der Glasmalerei
Glasbilder von Johan Thorn Prikker
Glasbilder von Adolf Hölzel

SE vom 17.11.2017
Paul Scheerbart: Glasarchitektur und weitere Texte

Glashaus von Bruno Taut auf der Werkbundausstellung in Köln 1914
Bruno Taut: der Glasbaukasten „Dandanah“

SE vom 24.11.2017
Seminar fällt aus

SE vom 01.12.2017
Bauhaus: Geschichte und Ziele

Turm des Feuers von Johannes Itten
Glas- und Wandmalereiklasse: Josef Albers
Glasdesign: Wilhelm Wagenfeld

SE vom 08.12.2017
Glasarchitektur der 1920er Jahre

Walter Gropius: Bauhausgebäude
Ludwig Mies van der Rohe: Hochhausentwürfe für die Friedrichstraße
Otto Bartning: Stahlkirche auf der Pressa-Ausstellung in Köln

SE vom 15.12.2017
Glas in der Architektur nach 1945

Egon Eiermann: die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche
Georg Meistermann: Fenster in Kölner Kirchen
Hans Theo Baumann: Betonglasfenster

SE vom 22.12.2017
Glas in der DDR

Kunst im öffentlichen Raum: Prinzipien des sozialistischen Realismus
Walter Womacka: Glasbild im ehemaligen Staatsratsgebäude in Berlin
Das Büro für Glasgestaltung  Magdeburg: Reginald Richter und Richard Wilhelm

SE vom 12.01.2017
Exkursion nach Berlin
Das Programm wird im Laufe des Seminars festgelegt

SE vom 19.01.2017
Tendenzen in der zeitgenössischen Glasmalerei

Gerhard Richter und das Südfenster im Kölner Dom
Markus Lüpertz: Fenster in der Andreaskirche in Köln
Sigmar Polke: Fenster im Großmünster von Zürich
Imi Knoebel: Fenster in der Kathedrale von Reims

SE vom 26.01.2017
Architektur der Gegenwart
Glasarchitektur von Herzog & de Meuron
Glasarchitektur von Sauerbruch & Hutton