Kunstdiskurse der Moderne. Einführung in die Kunst- und Architekturgeschichte 25307 | 25421 | 12176 | 25431 | 25405 |

Dozentin: Prof. Dr. Sylvia Claus

mittwochs, 11.30 – 13.00 Uhr und mittwochs, 13.45 – 15.15 Uhr (in Präsenz, bei Bedarf online)

Erste Lehrveranstaltung: Mittwoch, 11.30 Uhr – 13.00 Uhr (in Präsenz, bei Bedarf online)

Die Vorlesung vermittelt die Wissensgrundlagen und Methoden für ein vertieftes Verständnis von Kunst, Architektur und Städtebau in exemplarischen Epochendarstellungen. In diesem Semester konzentrieren wir uns auf die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts. Diese Zeit ist geprägt von künstlerischen Avantgardebewegungen, die im Kontext tiefgreifender gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und politischer Umbrüche zu verstehen sind. Kunst und Architektur wurden auf eine vollkommen neue Grundlage gestellt. Der theoretische Diskurs darüber avancierte zum essentiellen Bestandteil der Kunst.

Das Seminar zur Vorlesung dient der Vertiefung und Diskussion einzelner Aspekte anhand von Fallstudien. Dabei kann es sich sowohl um Künstlertexte, Kunstwerke oder Bauten handeln, als auch um zentrale Diskurse der Zeit, etwa zu Material, Raum, Funktion, Form, Gestalt, Wesen, Typus und Technik.

Lernziele

Die Studierenden werden mit grundlegenden Fragen und Aspekten der Kunst und ihrer Ideengeschichte in der Moderne vertraut gemacht.

Anforderungen

Regelmäßige Teilnahme; vor- und nachbereitende Lektüre; Anmeldung bei Moodle

Prüfungsleistungen

Klausur zum Inhalt der Vorlesung; Referat im Seminar (nebst Anfertigung von Thesenblatt und Protokoll); Hausarbeit auf der Grundlage des Referats

Zum Moodle-Kurs

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo