Lehrveranstaltungen

"Leichtbau mit strukturierten Werkstoffen"

[6 KP | 4 SWS | SoSe | Modulnr.: 11638]

Unter besonderer Berücksichtigung von gültigen Gestaltungsrichtlinien liefert die Vorlesung den Studierenden einen Überblick zu leichtbaugerechten Bauweisen mit strukturierten Werkstoffen und zugehörigen Fertigungsverfahren. Im Fokus steht dabei die Gestaltung, Fertigung und Auslegung von strukturierten Leichtbaukomponenten.

Themen

  • Leichtbauwerkstoffe und ihre physikalischen Eigenschaften
  • Entwurf und Fertigung von strukturierten Leichtbausystemen
  • Bauweisenklassifizierung: Differential-, Integral- und Mischbauweise
  • Gestaltung von Lasteinleitungsbereichen
  • Fügen von strukturierten Werkstoffen für Leichtbaukomponenten

Termine im SoSe 2018

 TagZeitRaumBemerkung
VorlesungDonnerstags13:00 UhrLG 3 / R 239 
Übung    
PrüfungFreitag, 20.09.201909:00 UhrLG 3 / R 239 

E-Learning

Moodle Link

Hinweise

Die Vorlesung wird durch praktische Übungsaufgaben sowie Praktika in den Labors der BTU Cottbus-Senftenberg und verschiedenen Industriepartnern ergänzt.

Literatur

  • Klein, B.: Leichtbau-Konstruktion - Berechnungsgrundlagen und Gestaltung, Vieweg+Teubner Verlag; Auflage: 7, verb. u. erw. Aufl. 2007 (15. März 2007)

Vorraussetzungen: keine

Ansprechpartner:

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Holger Seidlitz

Roland Knorr, M.Eng.