Analoge Schaltungen

Laborausbildung

Die praktische Laborausbildung (Praktikum) vertieft den Vorlesungsinhalt in mehreren praktischen Versuchen und gliedert sich in zwei Themenbereiche:

  • Zuerst werden digitale Schaltungen aus logischen Standardschaltkreisen (Steckbausteinsystem) und mittels programmierbarer Logik (PLD) aufgebaut und getestet. Der Entwurfsprozess erfolgt dabei sowohl klassisch als auch mit Hilfe von Hardwarebeschreibungssprachen (VHDL). Dabei werden beginnend mit einfachen kombinatorische Grundschaltungen weiterführend komplexe sequentielle Digitalschaltungen entwickelt und realisiert sowie ihr Zeitverhalten untersucht.

  • Danach wenden wir uns dem Aufbau und der Funktionsweise von Mixed-Signal-Schaltungen am Beispiel verschiedener Analog-Digital-Wandler zu. Dabei lernen wir die schaltungstechnische Realisierung aller wichtigen Wandlungsverfahren kennen: Tracking‑, SAR‑, Parallel‑ und Delta‑Sigma-Verfahren. Bei der praktischen Umsetzung setzen wir sowohl auf einfache Lösungen mit Standardschaltkreisen als auch auf komplexe VHDL-Designs in CPLD- und FPGA-Applikationen.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo