Projekte

  • GP2 als Schalter für die Wirtsspezifität und Individualität von Darminfektionen (gefördert durch DFG)  2016 - 2019

  • Digitale Bildanalyse für die Mikrobiologie (gefördert durch EFRE) 2017 - 2020

  • Neue fluoreszenzkodierte, polymere Submikro- und Nanopartikel (gefördert durch EFRE) 2017 - 2020

  • Innovativer Regionaler Wachstumskern PRÆMED.BIO (gefördert durch BMBF) 2019 - 2021

  • Entwicklung einer dynamischen Bewetterungslösung für Problemabschnitte in Abwasserkanälen zur Verminderung von Emission und biogener Korrosion 2019 - 2021

  • Komplettsystem zur schnellen Erstellung eines Antibiograms bei nosokomialen Infektionen  - KEAnI (gefördert durch BMBF)  2020 - 2022

Forschungsgruppen

Die Projekte haben zum Ziel, durch die Etablierung der Forschungsgruppen die Zusammenarbeit zwischen der BTU Cottbus-Senftenberg und regionalen Firmen und Instituten zu initiieren und auszubauen. Im Rahmen der Initiative werden innovative Multiplex-Testverfahren auf dem Gebiet der hochsensitiven Nukleinsäure- und Antigen-Detektion entwickelt. Diese Multiparameteranalytik hat ihren Schwerpunkt in der medizinischen Diagnostik. Durch die enge Kooperation mit industriellen Partnern ist sichergestellt, dass neue Technologien markt- und industrierelevant erforscht und entwickelt werden.

Zu den Forschungsgruppen:

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo