"Musik erfinden" - Kreative Musikpädagogik

Ausgehend von der Grundannahme, dass jede/r Musizierende lernen kann, mit Hilfe des eigenen Instruments etwas ganz Persönliches zu sagen, verfolgen Seminare zum Thema „Musik erfinden“ das generelle Ziel, die vielfältigen kreativen Potenziale der Studierenden aufzuspüren und zu entfalten. Über inspirierende Beispiele aus den Bereichen Arrangement, Improvisation und Komposition soll mit Hilfe des Dozenten nach und nach ein Weg zur spielerischen Erkundung jeweils individuell favorisierter Ausdrucksformen geebnet werden. Dazu können sich bunt gemischte Ensembles von zwei bis vier Studierenden bilden, in denen wechselweise jede/r Einzelne mit einem persönlichen Projekt das kreative Zepter übernimmt. Angesichts der gleichzeitigen Herausforderung von Spielen und Anleiten können so die unterschiedlichsten musikalischen Beiträge entstehen, realisiert durch den Gestaltungswillen und die Ausdruckskraft aller beteiligten Ensemblemitglieder. En passant erhalten die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, ihre Hörfähigkeiten, ihre klangliche Imagination und ihre instrumentalen Fertigkeiten neu zu erfahren und explorativ weiterzuentwickeln. Zum Abschluss des Semesters werden die Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit in einem Konzert der Öffentlichkeit vorgestellt.

Bei diesem Veranstaltungsformat werden begleitend zur Seminararbeit sowohl die sozialen als auch die künstlerisch-pädagogischen Sekundäreffekte der kreativen Gruppenprojekte besonders im Blick behalten, um produktive Schlüsse für zukünftige Seminarangebote zu ziehen.  

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo