Akademischer Mitarbeiter

Dr. Enrique Garcia de la Riva 

Konrad-Wachsmann-Allee 6
 LG 2C, Raum 210b
garciade@b-tu.de
Tel.: 0355/69 5065
Fax: 0355/69 2225

Sprechzeiten

donnerstags von 09:30-11:30

Forschungsschwerpunkt

Ich bin ausgebildeter Forscher für Pflanzenökologie und beschäftige mich insbesondere mit der Funktionsweise und Dynamik mediterraner Ökosysteme. Meine Forschung basiert hauptsächlich auf dem Ansatz der funktionellen Merkmale und befasst sich mit Aspekten der Ökologie von der Ökophysiologie bis zur Ökosystemökologie. Ich untersuche die funktionale Struktur von Pflanzengemeinschaften und ihre Veränderungen unter verschiedenen Bedingungen, wie natürliche Umweltgradienten, invasive Prozesse oder extreme klimatische Ereignisse.

KEYWORDS: funktionelle Ökologie; funktionale Vielfalt; Pflanzengemeinschaft Struktur; Pflanzen-Boden-Interaktionen, Wurzeleigenschaften

Beruflicher Werdegang

2018 Akademischer Mitarbeiter, Fachgebiet Ökologie, BTU Cottbus-Senftenberg

2017-2018 Postdoc-Forschung, Doñana Biologische Station (Spanischer Forschungsrat)

2016-2017 Postdoc-Forschung, Cordoba Universität (Spanien)

2012-2016 Promotionsforschung Cordoba Universität (Spanien)

2009-2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Complutense (Spanien)

2009 Master-Abschluss in Restaurationsökologie (Alcala Universität, Spanien)

2007 Master-Abschluss in Umweltberatung (San Jorge Universität, Spanien)

2005 Diplom in Biologie (Alcala Universität, Spanien)

Mitgliedschaften

Spanish Association of Terrestrial Ecology (AEET)