Risikomanagement

Sie finden die Veranstaltung in Moodle unter dem Eintrag

„12249 Risikomanagement | WiSe 2019/20“.

Lernziele

Die Studierenden kennen die Grundlagen des Risikomanagements aus qualitativer und quantitativer Sicht. Sie sind mit Risikoarten, dem Risikomanagementprozess und verschiedenen Werkzeugen zur Steuerung und Berechnung von Risiken sowie mit Entscheidungsregeln vertraut. Die Studierenden kennen zudem die praktischen Implementierungsmöglichkeiten durch verschiedene Fallstudien und lernen, diese Methoden anzuwenden.

Inhalte von Vorlesung und Übung

  • Risiko und Risikomanagement, Enterprise Risk Management
  • Risikoarten, Risikoprozess, Risikostrategien
  • Risikoanalyse und -bewertung
  • Quantifizierung von Risiken, Entscheidungsregeln
  • Strategisches Risikomanagement, Turnaround-Management

Dozenten

VL: Prof. Dr. Magdalena Mißler-Behr
UE: Kirill Sarachuk, M.Sc.

Semester

jedes Wintersemester

Termine

werden rechtzeitig bekannt gegeben

Unterrichtsmaterialien und Literaturhinweise

  • Rosenkranz  F. /  Missler-Behr  M. (2005): Unternehmensrisiken erkennen und managen, Springer-Verlag Berlin Heidelberg.
  • Merna T. / Al-Thani  F.F. (2008):  Corporate Risk Management, John Wiley & Sons.
  • Fraser,  J. / Simkins  B. (2010): Enterprise Risk Management: Today's Leading Research and Best Practices for Tomorrow's Executives, John Wiley & Sons.

Zu erbringende Leistungen

  • Präsentation, ca. 15 Minuten, Diskussion und Handout, ca. 5 Seiten (30 Punkte)
  • 3 Teilklausuren à 20 Minuten (jeweils 20 Punkte)

Prüfungstermin