Kooperations- und Netzwerkmanagement in Unternehmen

Sie finden die Veranstaltung in Moodle unter dem Eintrag

„38422 Kooperations- und Netzwerkmanagement in Unternehmen | WiSe 2019/20“.

Lernziele

Nach erfolgreichen Abschluss des Moduls, sind die Studierende in der Lage Hintergründe, Potentiale und Gefahren von Kooperationen und Netzwerken zu erkennen, zu verstehen und zu analysieren. Auf Grundlage des Erlernten sind die Studierenen im Stande, strategische Handlungen in Bezug auf die Bildung oder das Lösen von Kooperationen und Netzwerken zu bewerten und eigene Strategien zu entwickeln.

Inhalte von Vorlesung und Übung

Allgemeiner Teil:

  • Kooperationen & Netzwerke - Arten, Formen und Rechtsgrundlagen sowie Hintergründe und Vor- und Nachteile
  • Netzwerktheorien (Transaktionskosten, Prinzipal-Agent-Theorie, Industrieökonomie, Resource Dependence Ansatz, Interaktionsorientier Netzwerkansatz, Spieltheoretische Betrachtung)

Spezielle Betrachtungen

  • Netzwerkgüter
  • Wirtschaftscluster
  • Innovationskooperationen
  • Hochschulen in Innovationssystemen

Dozenten

Stefan A. Uhlich

Semester

jedes Wintersemester

Termine

- siehe Vorlesungsverzeichnis


Unterrichtsmaterialien und Literaturhinweise

  • Vorlesungsskript
  • Aktuelle Literaturhinweise werden in den Lehrveranstaltungen bekannt gegeben

Zu erbringende Leistungen

  • Gruppenarbeit: Zusammenfassende Vorstellung einer aktuellen oder grundlegenden englischsprachigen Forschungsarbeit (wahlweise ca. 15 minütige Poster- oder Powerpoint-Präsentation)  (20 %)
  • Gruppenarbeit: Hausarbeit (2-3 Seiten je Gruppenmitglied) zu vertiefenden Aspekten des Kooperations- und Netzwerkmanagements (30 %)
  • Einzelleistung: Klausur (60 Minuten) zu Vorlesungsinhalten (50 %)

Prüfungstermin

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo