Semesterübersicht

Vorlesung Oleochemie (205130)

Termin

Fr 11:30 - 13:00, A/B Woche, ab 10.04.2020, LG 1A / Raum 304 (Hörsaal), LG1A

Studiengänge

  • Nachwachsende Rohstoffe und Erneuerbare Energien M (2. Semester) / Prüfungsordnung 2008
  • Energieträger aus Biomasse und Abfällen Master (2. Semester) / Prüfungsordnung 2008
  • Verfahrenstechnik-Prozess-u. Anlagentechnik Master (1. - 4. Semester) / Prüfungsordnung 2009

Lehrinhalt

- Basisprozesse der Aufbereitung und Veredlung nachwachsender Fette und Öle

 

- Gegenüberstellung der Eigenschaftsprofile mit Petrochemischen Produkten und Ableitung von Chancen und v.a. technologischen Herausforderungen der Nutzung biogener Fette und Öle

 

- Prozessspezifika bei der Herstellung von Biofein- und -plattformchemikalien

 

- Chemische, Pharma- und Kosmetikindustrie sowie energetische Nutzung - anwendungsspezifische Besonderheiten

 

- Fallbeispiele für Konzeptionierung und Auslegung unter Einbeziehung chemischer und technischer Grundlagen (Stoff- und Wärmetransport) sowie von Bilanzierung und Up-Scaling

 

- Erarbeitung und Gegenüberstellung regionaler Besonderheiten für eine nachhaltige Nutzung mit Fokus auf dem Vergleich von Industrie- und Entwicklungsländern

 

- Einordnung in das Bioraffineriekonzept

Lehrpersonen

  • apl. Prof. PD Dr. rer. nat. habil. Siegfried Vieth
  • apl. Prof. PD Dr. rer. nat. habil. Thomas Fischer

SWS

2.0

Modul

Oleochemie (44420)


Seminar/Praktikum Oleochemie (205131)

Termine

  • Fr 13:45 - 15:15, A/B Woche, ab 10.04.2020, LB 4B / B3.17
  • Fr 13:45 - 15:15, A/B Woche, ab 24.04.2020, LG 1A / Raum 304 (Hörsaal), LG1A

Studiengänge

  • Nachwachsende Rohstoffe und Erneuerbare Energien M (2. Semester) / Prüfungsordnung 2008
  • Energieträger aus Biomasse und Abfällen Master (2. - 3. Semester) / Prüfungsordnung 2008
  • Verfahrenstechnik-Prozess-u. Anlagentechnik Master (1. - 4. Semester) / Prüfungsordnung 2009

Lehrinhalt

- Basisprozesse der Aufbereitung und Veredlung nachwachsender Fette und Öle

 

- Gegenüberstellung der Eigenschaftsprofile mit Petrochemischen Produkten und Ableitung von Chancen und v.a. technologischen Herausforderungen der Nutzung biogener Fette und Öle

 

- Prozessspezifika bei der Herstellung von Biofein- und -plattformchemikalien

 

- Chemische, Pharma- und Kosmetikindustrie sowie energetische Nutzung - anwendungsspezifische Besonderheiten

 

- Fallbeispiele für Konzeptionierung und Auslegung unter Einbeziehung chemischer und technischer Grundlagen (Stoff- und Wärmetransport) sowie von Bilanzierung und Up-Scaling

 

- Erarbeitung und Gegenüberstellung regionaler Besonderheiten für eine nachhaltige Nutzung mit Fokus auf dem Vergleich von Industrie- und Entwicklungsländern

 

- Einordnung in das Bioraffineriekonzept

Lehrpersonen

  • apl. Prof. PD Dr. rer. nat. habil. Siegfried Vieth
  • apl. Prof. PD Dr. rer. nat. habil. Thomas Fischer

SWS

2.0

Modul

Oleochemie (44420)


Vorlesung Chemie II (Organische Chemie) (228310)

Termine

  • Mo 09:15 - 10:45, A/B Woche, ab 06.04.2020, ZHG / Audimax 2, ZHG
  • Do 13:45 - 15:15, A/B Woche, ab 09.04.2020, ZHG / Audimax 1, ZHG

Studiengänge

  • Landnutzung und Wasserbewirtschaftung Bachelor (6. Semester) / Prüfungsordnung 2017/ Wahlpflicht
  • Landnutzung und Wasserbewirtschaftung Bachelor (2. Semester) / Prüfungsordnung 2007/ Pflicht
  • Umweltingenieurwesen Bachelor (2. Semester) / Prüfungsordnung 2006
  • Verfahrenstechnik Bachelor (2. Semester) / Prüfungsordnung 2005
  • Physik Bachelor (2. Semester)
  • Landnutzung und Wasserbewirtschaftung Bachelor (2. Semester) / Prüfungsordnung 2011/ Pflicht
  • Technologien biogener Rohstoffe Bachelor (2. Semester) / Prüfungsordnung 2013/ Pflicht
  • Verfahrenstechnik Bachelor (2. Semester) / Prüfungsordnung 2013/ Pflicht
  • Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor (2. Semester)
  • Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor/ Prüfungsordnung 2019/ Pflicht

Lehrinhalt

Wichtige Stoffklassen, Reaktionstypen und Mechanismen, wichtige industrielle Produkte, Umweltverhalten organischer Verbindungen; Analytik organischer Verbindungen
Die Vorlesung am Montag und die Übung finden in den ersten 7 Wochen und die Vorlesung am Donnerstag in den ersten 8 Wochen des Semesters statt. Abweichungen aufgrund von Feiertagsregelungen sind möglich. In den letzten 8 Wochen des Semesters findet das Praktikum in Doppelblöcken im 14-Tage-Rhythmus statt.

Lehrperson

apl. Prof. PD Dr. rer. nat. habil. Siegfried Vieth

SWS

2.0

Modul

Chemie II: Organische und Analytische Chemie (13215)


Übung Chemie II (Organische Chemie) (228311)

Termin

Mo 11:30 - 13:00, A/B Woche, ab 06.04.2020, ZHG / Audimax 2, ZHG

Studiengänge

  • Landnutzung und Wasserbewirtschaftung Bachelor (6. Semester) / Prüfungsordnung 2017/ Wahlpflicht
  • Landnutzung und Wasserbewirtschaftung Bachelor (2. Semester) / Prüfungsordnung 2007/ Pflicht
  • Umweltingenieurwesen Bachelor (2. Semester) / Prüfungsordnung 2006
  • Verfahrenstechnik Bachelor (2. Semester) / Prüfungsordnung 2005
  • Physik Bachelor (2. Semester)
  • Landnutzung und Wasserbewirtschaftung Bachelor (2. Semester) / Prüfungsordnung 2011/ Pflicht
  • Verfahrenstechnik Bachelor (2. Semester) / Prüfungsordnung 2013/ Pflicht
  • Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor (2. Semester)
  • Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor/ Prüfungsordnung 2019/ Pflicht

Lehrinhalt

Übung zur Vorlesung 140410

Die Vorlesung am Montag und die Übung finden in den ersten 7 Wochen und die Vorlesung am Donnerstag in den ersten 8 Wochen des Semesters statt. Abweichungen aufgrund von Feiertagsregelungen sind möglich. In den letzten 8 Wochen des Semesters findet das Praktikum in Doppelblöcken im 14-Tage-Rhythmus statt.

Ab der 8. Woche findet am Montag im 3.Block eine Veranstatlung des Colleges zum Thema Organische Chemie statt.

Lehrperson

apl. Prof. PD Dr. rer. nat. habil. Siegfried Vieth

SWS

1.0

Modul

Chemie II: Organische und Analytische Chemie (13215)


Praktikum Chemie II (Organische Chemie) (228312)

Termine

  • Mo 09:15 - 10:45, A/B Woche, ab 18.05.2020, LB 1B / Lab 1B
  • Mo 11:30 - 13:00, A/B Woche, ab 18.05.2020, LB 1B / Lab 1B

Studiengänge

  • Landnutzung und Wasserbewirtschaftung Bachelor (6. Semester) / Prüfungsordnung 2017/ Wahlpflicht
  • Landnutzung und Wasserbewirtschaftung Bachelor (2. Semester) / Prüfungsordnung 2011/ Pflicht
  • Umweltingenieurwesen Bachelor (2. Semester) / Prüfungsordnung 2006
  • Verfahrenstechnik Bachelor (2. Semester) / Prüfungsordnung 2005
  • Landnutzung und Wasserbewirtschaftung Bachelor (2. Semester) / Prüfungsordnung 2007/ Pflicht
  • Physik Bachelor (2. Semester)
  • Verfahrenstechnik Bachelor (2. Semester) / Prüfungsordnung 2013/ Pflicht
  • Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor (2. Semester)
  • Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor/ Prüfungsordnung 2019/ Pflicht

Lehrinhalt

Praktikum zur Vorlesung 140410

Praktika finden in den letzten acht Wochen des Semesters statt, (für jeden Studenten 4 Doppelblöcke jeweils alle 14 Tage, weitere Termine nach Bedarf) Inhalt des Praktikums: Typische Reaktionen und qualitative Analyse organischer Verbindungen, Darstellung eines Präparates

Lehrperson

apl. Prof. PD Dr. rer. nat. habil. Siegfried Vieth

SWS

1.0

Modul

Chemie II: Organische und Analytische Chemie (13215)


Tutorium Chemie II (Organische Chemie) (228313)

Termin

Mo 09:15 - 10:45, A/B Woche, ab 18.05.2020, HG / Raum HG 0.19, HG

Studiengänge

  • Landnutzung und Wasserbewirtschaftung Bachelor (2. Semester) / Prüfungsordnung 2011/ Pflicht
  • Umweltingenieurwesen Bachelor (2. Semester) / Prüfungsordnung 2006
  • Verfahrenstechnik Bachelor (2. Semester) / Prüfungsordnung 2005
  • Landnutzung und Wasserbewirtschaftung Bachelor (2. Semester) / Prüfungsordnung 2007/ Pflicht
  • Physik Bachelor (2. Semester)
  • Verfahrenstechnik Bachelor (2. Semester) / Prüfungsordnung 2013/ Pflicht
  • Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor (2. Semester)
  • Landnutzung und Wasserbewirtschaftung Bachelor (6. Semester) / Prüfungsordnung 2017/ Wahlpflicht
  • Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor/ Prüfungsordnung 2019/ Pflicht

Lehrinhalt

Tutorium zur Vorlesung 140410

Lehrperson

apl. Prof. PD Dr. rer. nat. habil. Siegfried Vieth

SWS

1.0

Modul

Chemie II: Organische und Analytische Chemie (13215)


Vorlesung/Praktikum Chemistry II: Organic and Analytical Chemistry (228320)

Studiengänge

  • Environmental and Resource Management Master (1. - 4. Semester) / Prüfungsordnung 2006/ Ergänzungsmodul
  • Environmental and Resource Management Master (1. - 4. Semester) / Prüfungsordnung 2011/ Ergänzungsmodul

Lehrinhalt

Termine nach Absprache/ dates acc. arrangement

Lehrperson

apl. Prof. PD Dr. rer. nat. habil. Siegfried Vieth

SWS

4.0

Modul

Chemistry II: Organic and Analytical Chemistry (13213)


Prüfung Chemie II (Organische Chemie) (228336)

Termin

Mi 11:00 - 12:30, Einzel, am 05.08.2020, LG 1A / Hörsaal 1, LG 1A

Studiengänge

  • Landnutzung und Wasserbewirtschaftung Bachelor (2. Semester) / Prüfungsordnung 2011/ Pflicht
  • Landnutzung und Wasserbewirtschaftung Bachelor (2. Semester) / Prüfungsordnung 2007/ Pflicht
  • Umweltingenieurwesen Bachelor (2. Semester) / Prüfungsordnung 2006
  • Verfahrenstechnik Bachelor (2. Semester) / Prüfungsordnung 2005
  • Physik Bachelor (4. Semester)
  • Verfahrenstechnik Bachelor (2. Semester) / Prüfungsordnung 2013/ Pflicht
  • Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor (2. Semester)
  • Landnutzung und Wasserbewirtschaftung Bachelor (6. Semester) / Prüfungsordnung 2017/ Wahlpflicht

Lehrinhalt

Wichtige Stoffklassen, Reaktionstypen und Mechanismen, wichtige industrielle Produkte, Umweltverhalten organischer Verbindungen; Analytik organischer Verbindungen

 

Die Vorlesung am Montag und die Übung finden in den ersten 7 Wochen und die Vorlesung am Donnerstag in den ersten 8 Wochen des Semesters statt. Abweichungen aufgrund von Feiertagsregelungen sind möglich.

In den letzten 8 Wochen des Semesters findet das Praktikum in Doppelblöcken im 14-Tage-Rhythmus statt.

Weiterführende Informationen

http://www.tu-cottbus.de/modul/13215

Lehrperson

apl. Prof. PD Dr. rer. nat. habil. Siegfried Vieth

Modul

Chemie II: Organische und Analytische Chemie (13215)


Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo