Moderne Funktionale Programmierung

In der Veranstaltung werden moderne funktionale Programmiertechniken behandelt. Gegenstand sind u.a. die Themen Parserkombinatoren, Typklassen, funktionale Datenstrukturen, monadische Programmierung und die Implementierung paralleler Systeme. Dabei verwenden wir Haskell als Referenzsprache.

Die Veranstaltung umfasst u.a. folgende Themengebiete:

  • theoretische und praktische Grundlagen funktionaler Sprachen und der funktionalen Programmierung
  • funktionale Algorithmen (Funktionen höherer Ordnung, funktionale Scanner und Parser, Fixpunkte, Gleichungssysteme und transitive Hüllen)
  • Typisierung und Typklassen
  • funktionale Datenstrukturen
  • Monaden
  • nebenläufige und parallele Programmierung, funktional-logische Programmierung

Link zu einer externen Seite Modulbeschreibung


Termin: sporadisch nach Ankündigung

Vorlesung

Übung