Einführung in die Künstliche Intelligenz

Die Studierenden erlangen einen theoretisch fundierten Überblick über ausgewählte Bereiche der Künstlichen Intelligenz sowie praktische und methodische Kenntnisse und Fähigkeiten in der Anwendung von KI-Methoden und Algorithmen. Dies schließt die Fähigkeit zur Bewertung der Leistungsfähigkeit und Auswahl geeigneter Techniken für die jeweilige Problemdomäne ein.

Veranstaltungsdaten

Modulnr.: 11374

Umfang: 2 SWS VL + 2 SWS UE, insg. 6 Credit-Points
Vorlesung: Dienstag, 2. Block, HG 0.19 (Hofstedt)
Übung: Donnerstag 2. Block, HG 0.20 (Hofstedt)
Erste Vorlesung: Dienstag, 09.10.2016
Erste Übung: Donnerstag, 18.10.2016

Um einen einfachen Ablauf gewährleisten zu können, bitten wir die Kursteilnehmer darum sich ebenfalls im Moodle-System für den Kurs einzuschreiben.

Studiengänge

  • Informatik, M.Sc.
  • Informations- und Medientechnik, M.Sc.
  • Wirtschaftsingenieurwesen, M.Sc. (SR Informatik)
  • Angewandte Mathematik, M.Sc.
  • eBusiness, M.Sc.

Moodle

Die Aufgabenblätter sowie alle Skripte und Informationen werden im  Moodle-System veröffentlicht. Die Einschreibung in den Moodle-Kurs ist ab jetzt möglich.

Es wird zwei Pflichtübungsblätter geben, deren erfolgreiche Bearbeitung Prüfungsvoraussetzung ist.

Verwendete Sprachen/Software:

Haskell
Prolog

Prüfungstermine

  • Die Prüfungstermine werden während des Semesters bekannt gegeben.
  • Prüfungsform: Mündliche Prüfung (bei erhöhter Teilnehmerzahl kann die Prüfung auch schriftlich erfolgen)
  • Vorherige Anmeldung und Terminvergabe im Sekretariat notwendig.