Projektseminar Netzwerksimulation

ZeitOrtDozenten
Seminar/PraktikumMo A/B
09:15-10:45 Uhr
VG 1c, 2.24M. Kirsche,
S. Böhm

Allgemeines

Die Veranstaltung bietet einen Einstieg in das Gebiet der Netzwerk­­simulation, wobei der Fokus auf ereignisdiskreten Simulationen von Computernetzwerken und den entsprechenden Protokollen liegt. Die Veranstaltung besteht aus einem Theorie- bzw. Vorlesungsanteil und einem Praxisteil mit Praktika. In der Vorlesung erhalten Teilnehmer einen kompakten Einblick in die Theorie hinter der Simulation und Modellierung von zeit- und ereignisdiskreten Kommunikations­systemen. In den praktischen Aufgaben erstellen die Teilnehmer eigene Simulationsmodelle und führen selbstständig Simulationen mit Hilfe des Simulationsframeworks OMNeT++ durch.

Inhalt

  • Einführung und Grundlagen zum Themenbereich Simulation
  • Vorstellung von Netzwerksimulatoren (Fokus auf OMNeT++)
  • Theoretische Grundlagen aus dem Bereich Simulation, Modellierung, Performance Evaluierung
  • Vorbereitung von Praktikumsversuchen und anschließende Konsultationen

Anmeldung

Die Prüfungsanmeldung erfolgt über die Modulanmeldung im Prüfungsamt (Webseite oder Terminal).

Hinweis: Die Übungsanmeldung ersetzt nicht die Modulanmeldung!!!

Ablauf der Veranstaltung

TermineVeranstaltungFolienAufgaben
19.10.15Vorlesung
> Infos zum Kurs
Part 1

---
26.10.15Vorlesung
> Grundlagen der Simulation
Part 2

---
02.11.15Vorlesung
> Grundlagen der Simulation (Fort.)
------