Grundlagen der Rechnernetze

 ZeitOrtDozent
VorlesungBeginn ab 08.10.19
Di A/B
11:30-13:00 Uhr
HG
0.17
O. Hohlfeld
Mi A/B
13:45-15:15 Uhr
HG
0.17
ÜbungBeginn ab 22.10.19
Di A/B
13:45-15:15 Uhr
HG
0.19
H. Reelfs

Inhalt

Das Internet ist das größte von Menschen geschaffene System und ist mittlerweile ein integraler Bestandteil des täglichen Lebens geworden. Doch wie funktioniert es eigentlich? Dieser Kurs vermittelt anschaulich die Grundlagen von Kommunikationsystemen wie dem Internet auf praktische Art.

  • Dienste, Protokolle, Protokollfunktionen
  • Schichtenarchitekturen (OSI- und TCP/IP-Referenzmodelle)
  • Netzmanagement
  • Grundlagen der Datenkommunikation (Signale, Kodierung, Multiplexen)
  • Weitverkehrsnetze (WAN)
  • Zwischensysteme (Router), Virtuelle Netze, Grundprinzipien des Internet
  • Lokale Netze (LAN)
  • Zugriffsverfahren (CSMA/CD, Tokenring)
  • Brücken, Switched LAN
  • Drahtlose Kommunikation (Bluetooth, WPAN, WLAN), Mobilfunknetze

Das Vorlesungsmaterial (engl. Folien) wird im Moodle Kurs bereitgestellt.

Prüfungsleistungen

Das Bestehen des Moduls „Grundlagen der Rechnernetze“ erfordert eine erfolgreiche Absolvierung von drei Teilleistungen (vgl. Modulbeschreibung):

  1. Bearbeitung der Praktikumsaufgaben
    Link zur Praktikumsseite
  2. Bearbeitung der Übungsaufgaben
    siehe Moodle Kurs
  3. Prüfungsklausur
    siehe Prüfungstermine

Hinweis für Wiederholer

Die Vorlesung inkl. des Übungsbetriebes wurde zum WS 19/20 vollständig überarbeitet. Die Prüfung bezieht sich auf den aktuellen Vorlesungsinhalt.

Praktikumsaufgaben, die in früheren Semestern erfolgreich absolviert wurden, können annerkannt werden.

Prüfungen

 ZeitOrt 
ErstprüfungMo, 10.02.2020
11:00 - 13:00 Uhr
ZHG, HS B 
Wiederholungsprüfung