Dipl.-Inf. Marcel Bennicke

wissenschaftlicher Mitarbeiter

von Oktober 2002 bis März 2004 und von Januar 2006 bis Mai 2009
Fraunhofer FIRST Software-Qualitätslabor: von März 2004 bis Dezember 2005

Arbeitsgebiete

interne Software-Qualität
Software Architektur
Architektur-Modellierung
Konsistenzprüfungen

Frank Salger, Marcel Bennicke, Gregor Engels, Claus Lewerentz

Comprehensive Architecture Evaluation and Management in Large Software Systems

In: Quality of Software Architectures. Models and Architectures. 4th International Conference on the Quality of Software Architectures, QoSA 2008, Karlsruhe, Germany, October 14-17, 2008, Proceedings, pages 205 - 219, Springer-Verlag
Homepage QoSA '08
SpringerLink - Buchkapitel
Abstract
2008[05] UBICO

Petra Becker-Pechau, Marcel Bennicke

Concepts of Modeling Architectural Modules Views for Compliance Checks Based on Architectural Styles

In: J. Smith (Ed.): Proceedings of the 11th IASTED International Conference on Software Engineering and Applications (SEA'07), 19.-21.11.2007, Cambridge, MA, USA, 2007
SEA 2007
ACTA Press - Proceedings
ACTA Press - Abstract
2007[01]

Marcel Bennicke, Frank Steinbrückner, Mathias Radicke, Jan-Peter Richter

"Das sd&m Software Cockpit: Architektur und Erfahrungen"

In: Rainer Koschke, Otthein Herzog, Karl-Heinz Rödiger, Marc Ronthaler (Hrsg.): INFORMATIK 2007 - Informatik trifft Logistik. Band 2. Beiträge der 37. Jahrstagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) 24.-27. September 2007 in Bremen. GI-Edition - Lecture Notes in Informatics (LNI), P-110, Bonner Köllen Verlag (2007), ISBN 978-3-88579-204-8, ISSN 1617-5468, S. 254-260
Informatik 2007
Informatik 2007 - Band 1
Informatik 2007 - Band 2
Abstract
HA 07-001 / 2007[02]

Marcel Bennicke, Jan-Peter Richter

Architecture of a Generic Software Control Centre

1. Workshop on Measurement- based Cockpits for Distributed Software and Systems Engineering Project SOFTPIT 2007. International Conference on Global Software Engineering, 27. - 30.08.2007, München
SOFTPIT 2007
Abstract
2007[03]

Marcel Bennicke, André Baresel
Establishing Efficient Code Quality Reviews to Monitor External Projects
In: Jia Xisheng et al. (Eds.): Proceedings of the First International Conference on Maintenance Engineering ICME 2006 New Century New Maintenance October 15-18, 2006, Chengdu, P.R.China. ISBN 703018064x
China Scientific Book Services

Marcel Bennicke, Jan-Peter Richter
Architecture of a generic software control cockpit
1st Workshop on Measurement-based Cockpits for Distributed Software and Systems Engineering Projects (SOFTPIT 2007), 27.08.2007

Heinz Züllighoven, Carola Lilienthal, Marcel Bennicke
Software Architecture Analysis and Evaluation
Tutorial auf der 2nd International Conference on the Quality of Software Architectures (QoSA 2006), Västerås, Schweden, 29. Juni 2006

Software Architecture Analysis
Tutorial, 6th International Conference on Product Focussed Software Process Improvement, (PROFES 2005), Oulou, Finnland, 13. Juni 2005http://www.software-kompetenz.de/

Iterative Entwicklung von Qualitätsmodellen
Workshop Reengineering an der TU München, 06. Dezember 2004
Software-Kompetenz

Software Architekturen analysieren
Berlin-Brandenburger Software-Forum, Themenabend "Software-Architektur", Fraunhofer FIRST, Berlin, 15. April 2004
Software-Kompetenz

Marcel Bennicke, Claus Lewerentz

Towards Managing Software Architectures with Ontologies

In: Gregor Engels, Claus Lewerentz, Wilhelm Schäfer, Andy Schürr, Bernhard Westfechtel (Eds.): Graph Transformations and Model-Driven Engineering, LNCS 5765, pp. 274–308, Springer-Verlag 2010 (ISBN 978-3-642-17321-9)
SpringerLink Buchkapitel
2010[01] UBICO

Marcel Bennicke, Alexander Hofmann, Claus Lewerentz, Karl-Heinz Wichert

Software Controlling

In: Informatik-Spektrum, Band 31, Heft 6, Seiten 556-565, Dezember 2008, Springer-Verlag
SpringerLink - Zeitschriftenbeitrag
SpringerLink - FullText
Abstract  (deutsch, englisch)
2008[01] UBICO

Marcel Bennicke, Walter Bischofberger, Frank Simon
Eclipse auf dem Prüfstand - Eine Fallstudie zur statischen Programmanalyse
In: OBJEKTspektrum, Ausgabe 05/2003.
OBJEKTspektrum
OBJEKTspektrum-Artikel
2003[--]

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo