Aleš Svoboda

Thema der Dissertation:
„Sexuell übergriffige Mädchen als Kinder  zwischen sexualwissenschaftlichen Fakten und gesellschaftlichem Tabu“

Kurzbeschreibung der Dissertation:
Der Fokus meiner Dissertation liegt empirisch-diskursiv auf sehr jungen sexuell übergriffigen Mädchen, die sich der sexuellen Übergriffigkeit vor ihrem 14. Lebensjahr bedient haben und die auch aufgrund dessen stationär sozial-therapeutisch behandelt wurden. Ich gehe der Frage nach, wie diese Mädchen ihre, aber auch fremde, sexuelle Übergriffigkeit wahrnehmen, wie sie sie verstehen, bzw. wie und wo sie als Kinder gelebt haben, aktuell leben und in der Zukunft leben wollen. Die narrativ-fokussierten Interviews wurden mit Hilfe der Dokumentarischen Methode analysiert und ausgewertet, folgend habe ich dann sowohl die diskursiven als auch die empirischen Erkenntnisse zusammengefasst und Empfehlungen ausgesprochen, genauso die mögliche Prognose skizziert.

Forschungsschwerpunkte:
Mädchensexualität, Mädchengewalt, Sexuell übergriffiges Verhalten bei Mädchen historisch, gegenwärtig und in der Zukunft, empirisch-diskursive Optik multidisziplinär

Publikationen:
SVOBODA, A. (2010): Význam evoluční psychologie, sociobiologie a teorie sociálních rolí pro sexuální vývhovu aneb je symbiosa teorii nemožná nebo nezbytná? In: 18. Celostátní kongres k sexuální výchově v České Republice. Sborník referátů, Pardubice, S. 167-171 (online)

SVOBODA, A. (2011): Dějiny sexuality, Vortrag für sozial benachteiligte Jugendliche in Tschechien, Kyjov

SVOBODA, A. (2012): Plánování rodiny u chlapců-konzumentů drig s poruchou chování. In: 20. Celostátní kongres k sexuální výchově v České Republice. Sborník referátů, Pardubice, S. 130-135 (online)

SVOBODA, A. (2013): Mladé dívky jako sexuální delikventky, in: 21. Celostátní kongres k sexuální výchově v České Republice. Sborník referátů, Pardubice, S. 207-209 (online)

SVOBODA, A. (2014): Oslabené pohlaví. In: 6. Moravský regionální kongres k sexuální výchově, Olomouc, S. 95-97 (online)

SVOBODA, A. (2014): Reproverze: Poruchy pohlavního rozmnožování. In: 22. Celostátní kongres k sexuální výchově v České Republice. Sborník referátů, Pardubice, S. 67-68 (online)

SVOBODA, A. (2015): Familienplanung bei suchtgefährdeten und verhaltensauffälligen Jungen am Beispiel einer Jugendhilfeeinrichtung. Akademiker Verlag Saarbrücken

SVOBODA, A. (2015): Josef a Potifarka. První pokus znásilnění muže ženou? In: 23. Celostátní kongres k sexuální výchově v České Republice. Sborník referátů, Pardubice, S. 112-114 (online)

SVOBODA, A. (2016): Pederastie básnířky Sapfó. In: 24. Celostátní kongres k sexuální výchově v České Republice. Sborník referátů, Pardubice, S. 85-89 (online)

SVOBODA, A. (2016): Sexuálně deviatní dívky. In: 7. Moravský regionální kongres k sexuální výchově, Olomouc, S. 54-55 (online)

SVOBODA, A. (2017): Dětství a kulturní evoluce aneb dejte mi jinou matku, já vám dám jiný svět. In: 25. Celostátní kongres k sexuální výchově v České Republice. Sborník referátů, Pardubice, S. 143-145 (online)

SVOBODA, A. (2019): Zpět k emencipované ženské sexualitě aneb back to the roots. In: Sexuologická konference v Uherské Hradišti 2019 (online)

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo