Evaluation "Art of Inclusion"

Als Lehrforschungsprojekt evaluiert eine Masterstudierendengruppe das Erasmusplus-Projekt „Art of inclusion“. Aktuelle Informationen zu „Art of inclusion“ finden Sie hier.

ForschungsleitungProf. Dr. Birgit Behrensen
ForschungsmitarbeitStudierendengruppe des MA-Studiengangs Soziale Arbeit bestehend aus Anna-Kristin Albrecht, Elisabeth Bichler und Anita Liszewska
ForschungsmethodenProjektpartizipation, Fragebogen, Gruppendiskussion
Projektlaufzeit01.04.2019 – 31.03.2020
KooperationBildungslabor
FinanzierungReisekosten zu internationalen Projekttreffen werden aus Mitteln der Europäischen Union (Erasmus+ Programm, Strategische Partnerschaften in der Erwachsenenbildung 2018-2020) über die Projektkoordination Bildungslabor finanziert.
ErgebnisseAuf EPALE, einer elektronischen Plattform für Erwachsenenbildung in Europa, findet sich eine Publikation, in der die Ergebnisse zusammengefasst sind. unter folgenden Link zu finden: EPALE  (Kleiner Hinweis: EPALE erlaubt Feedbacks!)
Weitere VerwertungAus der Projektbegleitung entstehen gegenwärtig zwei Masterarbeiten.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo