Dipl.-Ing. Christoph Wessling (z.Z. beurlaubt, Lehrtätigkeit an TU Berlin)

christoph.wessling(at)b-tu.de

Dipl.Ing. Stadtplaner und Dipl.Ing. Architekt, Mitglied der Architektenkammer Berlin

  • 1992-1997 Mitarbeiter Büro Gruppe Planwerk, Berlin
  • 1995 Gründung u. Gesellschafter metaplan GbR, Berlin, heute insar, schwartze, wessling und partner, gesellschaft für stadtplanung, architektur und regionalberatung, PartG
  • 1998-1999 Lehrbeauftragter der BTU­ Cottbus
  • 1999-2000 Forschungsbeauftragter der Landesplanungsabteilung Berlin-Brandenburg
  • 2001 - 2011 wiss. Mitarbeiter, Lehrstuhl Städtebau und Entwerfen, BTU Cottbus
  • 2003 - 2004, SSA-Consultant for Urban Development, United Nations Interim Administration Mission in Kosovo, Mitrovica, Kosovo
  • 2007 - 2008, Dozent, University of Kalamoon, Department of Architecture, Faculty of Engineering, Syria, verantwortliche Durchführung der Städtebau, Stadt- und Regionalplanungslehre im Studiengang Architektur
  • 2015, Lehrauftrag für Vorlesungsreihe und Seminar Stadter-neuerung, Vertretung für Prof. Pahl-Weber, TU Berlin, Institut für Stadt- und Regionalplanung
  • 2010 - 2013, Lehrauftrag für Städtebau an der Hochschule Zittau / Görlitz, verantwortliche Durchführung der Städtebaulehre im Studiengang Architektur
  • 2016 - 2019 Mentor der Integrierten Stadtentwicklungsplanung für die Stadt Czernowitz, Ukraine, im Auftrag der Gesellschaft für Iinternationale Zusammenarbeit mbH (GIZ)
  • seit 2011 Leiter und wissenschaftlicher Koordinator der Middle-East-Cooperation Unit (MEC) am Lehrstuhl Städtebau und Entwerfen, Dozent und internationaler Koordinator Master Programm: Urban Design - Revitalization of Historic City Districts

Veröffentlichungen

  • Wessling, Christoph, Verflechtungsstrukturen im Metropolenraum Berlin-Brandenburg, Planungen  und Perspektiven für den Verflechtungsraum, Hg. BTU-Cottbus, Cottbus 2000
  • „Convers - Spiel-Stadt-Strategie - Ein Gesellschafts-Strategie-Spiel zur Öffentlichkeitsarbeit der städtebaulichen Entwicklung des Bornstedter Feldes in Potsdam"; Entwicklungsträger Bornstedter Feld (Hrsg.); Potsdam 1996

Artikel in Sammelpublikationen

  • "Making the Past Visible for the Future; Map of the Old City of Aleppo“, S. Ghalam, C. Wessling, reviewed Article in: The UNESCO Memory of the World Programme: Key Aspects and Recent Development,  R. Edmondson, L. Jordan, A.C. Prodan (Editors), Series Title: Heritage Studies, Cottbus 2018
  • "Eleven Thesis for Post War Reconstruction", in: Scenarios for Post War Reconstruction of Aleppo", Laue, Gangler (Hrsg.), Stuttgart, 2016
  • "Revitalization of old Cairo", in: "Revitalizing City Districts", Abouelfadl, El Kerdany, Wessling (Hrsg.), Heidelberg (Springer, publishing house), 2016
  • "Urban Design - Revitalization of Historic City districts", in "STADT DENKEN STADT MACHEN", Nagler, Strohm (Hrsg.), Cottbus 2015
  • “Urban space transformation in old city of Baghdad – Integration and management”; M. Al-Hassani, C. Wessling; review Article for CAUMME-2012 Conference in Istanbul
  • „Die Bedeutung der Erneuerung der Altstadt für die Entwicklung von Großkairo"; in: Jahrbuch der Stadterneuerung 2009, 'Mega-Cities zwischen Boom und Ohnmacht? Stadterneuerung und Stadtumbau in den wachsenden Metropolen des Südens'; mit J.Amedi, H. Nagler;  U. Altrock et.al. (Hrsg.); Berlin 2009 (Nachdruck des Aufsatzes durch Lehrstuhl Städtebau und Entwerfen, BTU Cottbus, in Deutsch und Englisch, 2009)
  • „Gestaltung als Leitlinie für das Studiengangsprofil der Stadt- und Regionalplanung an der BTU Cottbus"; in:  Wieviel Gestaltung braucht Stadt; mit H. Nagler; H. Bartholomäus et al. (Hrsg); Cottbus; 2009
  • „Shared Space für Rheinsberg?! Integriertes Verkehrs- und Städtebaukonzept Rheinsberg - unter besonderer Berücksichtigung des Durchgangsverkehrs"; in: Leben mit der Ortsdurchfahrt; H. Nagler, H. Staadt (Hrsg.); Potsdam, Cottbus 2007
  • „Stadt - Raum – Identität, Diplomarbeiten des Studiengangs Stadt- und Regionalplanung, WS 2004/2005 BTU Cottbus"; H. Nagler, U. Sturm, C. Wessling, Lehrstuhl Städtebau und Entwerfen (Hrsg.); BTU Cottbus 2007
  • „Kosovo: Herausforderungen regionaler Entwicklung zwischen Frustration und Migration – Das Beispiel von Gjilan und Viti im Dreiländereck zu Serbien und Mazedonien"; in: Zwischen Anpassung und Neuerfindung, Raumplanung und Stadtentwicklung in den Ländern der EU-Osterweiterung, Planungsrundschau, 11/2005; mit F. Schwartze; U. Altrock et al. (Hrsg.); Cottbus 2005
  • „Kooperative Entwicklungsplanung für die Gemeinde Kalesija in Bosnien und Herzegowina"; in: Raum-Planung 104; mit F. Schwartze; Informationskreis für Raumplanung (Hrsg.); Dortmund 2002
  • „Idee - Prozess - Ergebnis, Publikation zum Dezentralen Projekt der EXPO 2000 - Teilprojekt Hennigsdorf"; mit F. Schwartze, M. Jürgens, Stadt Hennigsdorf; Ministerium für Stadtentwicklung Wohnen und Verkehr des Landes Brandenburg (Hrsg.); Potsdam 2000
  • Grundlagen für die kommunale und regionale Kooperation; mit H. Tibbe; in: Stadt und Nachbarn, Kommunale und regionale Zusammenarbeit im Spree-Havel-Raum; Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz (Hrsg.); Berlin 1997
  • Inseln der Leere - die weiterentwickelte Polyzentrik Berlins; mit H. Tibbe, u.a.; in: Stadtidee - Stadtforum, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz Berlin (Hrsg.); Berlin 1992

ENGLISH

Dipl.Ing. Urban Planner and Dipl.Ing. Architect, Member of the Berlin Chamber of Architects

  • 1992-1997 Employee of Büro Gruppe Planwerk, Berlin
  • 1995 foundation and partner of metaplan GbR, Berlin, today insar, schwartze, wessling und partner, company for urban planning, architecture and regional consulting, PartG
  • 998-1999 Lecturer at the BTU Cottbus
  • 1999-2000 Research Assistant of the State Planning Department Berlin-Brandenburg
  • 2001 - 2011 scientific assistance, Chair Urban Design, BTU Cottbus
  • 2003 - 2004, SSA Consultant for Urban Development, United Nations Interim Administration Mission in Kosovo, Mitrovica, Kosovo
  • 2007 - 2008, Lecturer, University of Kalamoon, Department of Architecture, Faculty of Engineering, Syria, responsible for urban design, urban and regional planning for the study programme architecture
  • 2015, lecturer for lecture series and seminar on urban renewal, representation for Prof. Pahl-Weber, TU Berlin, Institute for Urban and Regional Planning
  • 2010 - 2013, lecturer for urban design at the University of Applied Sciences Zittau / Görlitz,
  • 2016 - 2019 Mentor of Integrated Urban Development Planning for the city of Chernivtsi, Ukraine, on behalf of the Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit mbH (GIZ)
  • since 2011 Head and Scientific Coordinator of the Middle East Cooperation Unit (MEC) at the Chair of Urban Design, Lecturer and International Coordinator Master Program: Urban Design - Revitalization of Historic City Districts

Publications

  • „Verflechtungsstrukturen im Metropolenraum Berlin - Brandenburg. Planungen und Perspektiven für den Verflechtungsraum"; BTU Cottbus (Hrsg.); Cottbus 2000
  • „Convers - Spiel-Stadt-Strategie - Ein Gesellschafts-Strategie-Spiel zur Öffentlichkeitsarbeit der städtebaulichen Entwicklung des Bornstedter Feldes in Potsdam"; Entwicklungsträger Bornstedter Feld (Hrsg.); Potsdam 1996

Articles in Collective Publications

  • "Making the Past Visible for the Future; Map of the Old City of Aleppo“, S. Ghalam, C. Wessling, reviewed Article in: The UNESCO Memory of the World Programme: Key Aspects and Recent Development,  R. Edmondson, L. Jordan, A.C. Prodan (Editors), Series Title: Heritage Studies, Cottbus 2018
  • "Eleven Thesis for Post War Reconstruction", in: Scenarios for Post War Reconstruction of Aleppo", Laue, Gangler (Hrsg.), Stuttgart, 2016
  • "Revitalization of old Cairo", in: "Revitalizing City Districts", Abouelfadl, El Kerdany, Wessling (Hrsg.), Heidelberg (Springer, publishing house), 2016
  • "Urban Design - Revitalization of Historic City districts", in "STADT DENKEN STADT MACHEN", Nagler, Strohm (Hrsg.), Cottbus 2015
  • “Urban space transformation in old city of Baghdad – Integration and management”; M. Al-Hassani, C. Wessling; review Article for CAUMME-2012 Conference in Istanbul
  • „Die Bedeutung der Erneuerung der Altstadt für die Entwicklung von Großkairo"; in: Jahrbuch der Stadterneuerung 2009, 'Mega-Cities zwischen Boom und Ohnmacht? Stadterneuerung und Stadtumbau in den wachsenden Metropolen des Südens'; mit J.Amedi, H. Nagler;  U. Altrock et.al. (Hrsg.); Berlin 2009 (Nachdruck des Aufsatzes durch Lehrstuhl Städtebau und Entwerfen, BTU Cottbus, in Deutsch und Englisch, 2009)
  • „Gestaltung als Leitlinie für das Studiengangsprofil der Stadt- und Regionalplanung an der BTU Cottbus"; in:  Wieviel Gestaltung braucht Stadt; mit H. Nagler; H. Bartholomäus et al. (Hrsg); Cottbus; 2009
  • „Shared Space für Rheinsberg?! Integriertes Verkehrs- und Städtebaukonzept Rheinsberg - unter besonderer Berücksichtigung des Durchgangsverkehrs"; in: Leben mit der Ortsdurchfahrt; H. Nagler, H. Staadt (Hrsg.); Potsdam, Cottbus 2007
  • „Stadt - Raum – Identität, Diplomarbeiten des Studiengangs Stadt- und Regionalplanung, WS 2004/2005 BTU Cottbus"; H. Nagler, U. Sturm, C. Wessling, Lehrstuhl Städtebau und Entwerfen (Hrsg.); BTU Cottbus 2007
  • „Kosovo: Herausforderungen regionaler Entwicklung zwischen Frustration und Migration – Das Beispiel von Gjilan und Viti im Dreiländereck zu Serbien und Mazedonien"; in: Zwischen Anpassung und Neuerfindung, Raumplanung und Stadtentwicklung in den Ländern der EU-Osterweiterung, Planungsrundschau, 11/2005; mit F. Schwartze; U. Altrock et al. (Hrsg.); Cottbus 2005
  • „Kooperative Entwicklungsplanung für die Gemeinde Kalesija in Bosnien und Herzegowina"; in: Raum-Planung 104; mit F. Schwartze; Informationskreis für Raumplanung (Hrsg.); Dortmund 2002
  • „Idee - Prozess - Ergebnis, Publikation zum Dezentralen Projekt der EXPO 2000 - Teilprojekt Hennigsdorf"; mit F. Schwartze, M. Jürgens, Stadt Hennigsdorf; Ministerium für Stadtentwicklung Wohnen und Verkehr des Landes Brandenburg (Hrsg.); Potsdam 2000
  • Grundlagen für die kommunale und regionale Kooperation; mit H. Tibbe; in: Stadt und Nachbarn, Kommunale und regionale Zusammenarbeit im Spree-Havel-Raum; Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz (Hrsg.); Berlin 1997
  • Inseln der Leere - die weiterentwickelte Polyzentrik Berlins; mit H. Tibbe, u.a.; in: Stadtidee - Stadtforum, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz Berlin (Hrsg.); Berlin 1992

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo