ABGESAGT!!! - 27. Brandenburgischer Bauingenieurtag - BBIT2020 27.03.2020

Klimawandel sowie Planen und Bauen im Bestand

Heute müssen wir die Absage des 27. Brandenburgischen Bauingenieurtages BBIT2020 bekannt geben. Aufgrund der Vorsorge im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind Tagungen mit Gästen an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg zur Zeit nicht möglich. 
Wir werden die Tagung auf den Herbst 2020 verschieben. Der Termin wird bekannt gegeben, sobald die weitere Entwicklung absehbar ist. Wissenstransfer und fachlicher Austausch sind notwendig und dürfen nicht unterlassen werden.

 


Der diesjährige Brandenburgische Bauingenieurtag ist dem Klimawandel und der Anpassung bestehender Gebäude an zukünftige Bedürfnisse gewidmet.
Der erste Vortrag wird vom Potsdamer Institut für Klimafolgeforschung getragen und gibt eine Übersicht der aktuellen Erkenntnisse zum Klimawandel.
Der zweite Programmpunkt ist neu in der Geschichte des BBIT. Hier soll Ihnen die Möglichkeit gegeben werden, mit der Politik in einen direkten Austausch zu kommen und Fragen sowie Probleme des Berufsalltages anzusprechen. Jeder Teilnehmer kann dazu mit der Anmeldung eine Frage einreichen, die dann von dem Vertreter der Politik am BBIT beantwortet wird.
Die Kurzvorstellung eines Startups im Bereich Bauingenieurwesen zeigt u. a. ein Zukunftsthema, das in der Lausitz bearbeitet wird.
Die folgenden Vorträge sind der Ertüchtigung von Bestandsgebäuden gewidmet. Mögliche energetische Sanierungen verbunden mit staatlichen Förderungen sollen Perspektiven zeigen, für den Kunden kostenoptimal zu planen.
Den Tag beschließen wird ein Überblick über das in 2020 erwartete Gebäude Energie Gesetz: welche Neuerungen gibt es und welche Regelungen gelten unverändert weiter.
Das Programm schlägt den Bogen von dem aktuellen Thema Klimawandel über den Austausch mit der Politik zu konkreten Informationen zum Ertüchtigen von Bestandsgebäuden für Planer im Bauingenieurwesen.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo