Studentische Mitarbeiter

Jonathan Bill Doe, M.A. M.A. in Heritage Studies, PGCE, B.A. in Philosophy with History

Jonathan Doe war zunächst für die Historical Society of Ghana tätig, bevor er als freiberuflicher Fremdenführer sowohl lokalen als auch internationalen Interessenten das ghanaische Kulturerbe näherbrachte. Später trat er als Junior Scholar der Willamette University dem Projekt „Diaspora for Development“ bei, welches von der US-amerikanischen National Science Foundation (NSF) gefördert wurde. Einige seiner Reflexionen zum aktuellen Zeitgeschehen sowie Radiodokumentationen fanden zudem durch den ghanaischen Rundfunk öffentliche Aufmerksamkeit.

Jonathan Doe interessiert sich für Fragen zum Erhalt kulturellen Erbes, lokalem Wissen in postkolonialen Gesellschaften sowie zum Umweltschutz.

jonathanbill.doe(at)b-tu.de

Martin Decker, B.Sc. B.Sc. in Geowissenschaften

Martin Decker studierte Geowissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster und hatte danach zunächst eine Tätigkeit in einem Ingenieurbüro inne. Aktuell studiert er Kultur und Technik (M.A.) an der BTU Cottbus-Senftenberg.

Seit Oktober 2018 ist Martin Decker wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl Allgemeine Technikwissenschaften im Projekt „Bildkulturen Ökologischer Forschung“. Schwerpunkttätigkeit dort ist die Erschließung und Digitalisierung des Nachlasses von Einar Naumann an der Universität Lund, Schweden.

martin.decker(at)b-tu.de

Nicole Vasconi, B.Sc. B.Sc. in Music Arts Administration and Performance

Nicole Vasconi studiert World Heritage Studies an der BTU Cottbus-Senftenberg. Sie hat ihren B.Sc. in Musikadministration und Performance an der Butler University (Indianapolis, USA) abgeschlossen. Forschungsinteressen liegen im Bereich Kunst- und Kulturmanagement einschließlich partizipative Projekte sowie Zugangs- und Demokratisierungsprozesse in Kulturorganisationen. Nicole Vasconi war im Kultursektor als Non-Profit-Administratorin und Projektassistentin für Organisationen wie Kunstmuseen, gemeinnützige Galerien, botanische Gärten und klassische Musikorganisationen tätig.

Nicole Vasconi arbeitet derzeit für den Lehrstuhl Allgemeine Technikwissenschaft und schreibt ihre Masterarbeit zum Thema: How can participatory exhibitions in the museum share authority with communities? A critical analysis of Community Altars at Denver Botanic Gardens („Wie können partizipative Ausstellungen im Museum die Autorität mit den Gemeinden teilen? Eine kritische Analyse der Community Altars in Denver Botanic Gardens“).

Tim Sockel

Tim Sockel studiert Informatik (B.Sc.) an der BTU Cottbus-Senftenberg und ist seit Dezember 2018 als studentische Hilfskraft am Lehrstuhl Allgemeine Technikwissenschaft tätig.

Dort ist er für die Verwaltung der BTU-internen Lehrstuhl-Webseite verantwortlich und ist für Fragen und Anregungen diesbezüglich Ansprechpartner und unterstützt das Team in technischen Belangen.

tim.sockel(at)b-tu.de