Grundzüge der VWL

Lernziele

Am Ende dieser Vorlesung sollten Sie in der Lage sein, die Funktionsweise von Märkten, die mikroökonomische Haushalts- und Produktionstheorie sowie die Grundlagen der Wettbewerbstheorie wiedergeben zu können. Sie sollten mikroökonomische Begriffe (z.B. Indifferenzkurve, Substitutionseffekt, Netzwerkexternalität etc.) kennen und die ihnen zugrunde liegenden Konzepte verstanden haben. Oberziel der Veranstaltung ist, die Grundlagen für das Studium fortgeschrittener Fächer erworben zu haben.

Inhalte

  • Grundzüge des ökonomischen Verhaltensmodells;
  • Nachfragetheorie;
  • Entscheidungen unter Risiko und Unsicherheit;
  • Nash-Gleichgewicht;
  • Produktions- und Kostentheorie;
  • (Allgemeines) Gleichgewicht und Effizienz;
  • Marktformenanalyse

Materialien zur Veranstaltung
Gliederung, Literaturlisten sowie die pdf-Versionen der verwendeten Folien und die Übungsblätter finden Sie im Lernportal myBTU.

Literatur

Hauptlehrbuch

  • Varian, H.R. (2012): Grundzüge der Mikroökonomik. 8. Aufl., München.

weitere Literaturempfehlungen

  • Frank, R.H. (2010): Microeconomics and Behavior. 8. Aufl. Irwin.
  • Krugman, P. and Wells, R. (2012): Microeconomics. 3. Aufl., New York.
  • Mallard, Graham (2012): The Economics Companion. New York. (Nicht als Lehrbuch oder zur Vertiefung der Inhalte für die Veranstaltung geeignet, gibt aber einen gut zu lesenden Einstieg in die VWL ab.)

zur mathematischen Vor- & Nachbereitung

  • Taylor, R. und Hawkins, S. (2008): Mathematics for Economics and Business. London.
  • Wisniewski, M. (2013): Mathematics for Economics. 3. Aufl., London.

zur Spieltheorie

  • Riechmann, T. (2010): Spieltheorie. 3. Aufl., München.
  • Sieg, G. (2010): Spieltheorie. 3. Aufl., München.

weitere Literatur

  • Feess, E. (2004): Mikroökonomie. 3. Aufl., München.
  • Hirshleifer, J. et al. (2005), Price Theory and Applications. 7. Aufl., Cambridge University Press.
  • Krugman, P. and Wells, R. (2010): Volkswirtschaftslehre. Stuttgart.
  • Mankiw, N.G. (2004): Grundzüge der Volkswirtschaftslehre. 3. Aufl., Stuttgart.
  • Pindyck, R.S. und Rubinfeld, D.L. (2013): Mikroökonomie. 8. Aufl., München.
  • Sloman, J., Wride, A. und Garratt, D. (2012): Economics. 8. Aufl., Harlow.
  • Stiglitz, J.E. (1999): Volkswirtschaftslehre. 2. Aufl., München.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo