Thema: Ökonomische Analyse von Terrorismus Mikroökonomisches Seminar: SoS 2021

Der Kurs wird im SoS 2021 vollständig als eLearning-Veranstaltung durchgeführt.

Ausführliche Informationen zum Seminar finden Sie in Moodle. Die aktuellen Anforderungen entnehmen Sie bitte der Modulbeschreibung. Die aktuellen Termine finden Sie im LSF.

Inhalt

Terrorismus ist in vielen Länder eine der zentralen Herausforderungen an die öffentliche Sicherheit. Aus diesem Grund ist es wenig überraschend, dass eine breite ökonomisch orientierte Literatur existiert, die sich der Analyse der verschiedenen Facetten von Terrorismus widmet. Im Mittelpunkt steht dabei nicht (nur) der ökonomische Hintergrund von Terrorismus. Vielmehr wird das ökonomische Instrumentarium im Sinne einer Verhaltenstheorie genutzt, um die Motivation hinter Terrorismus (die bspw. auch ökonomischer Natur sein kann) ausführlicher beleuchten zu können. Aufbauend auf diesen Analysen ist oftmals besser möglich, den Herausforderungen des Terrorismus zu begegnen.

Themen

Die genauen Themen und Aufgabenbeschreibungen finden Sie in Moodle. Dort finden Sie auch die Einstiegsliteratur.

Die Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer sollen sich mit Themen aus den folgenden Bereichen auseinandersetzen:

  • Unterschiedliche Herangehensweisen an einheimischen und internationalen Terrorismus
  • Zusammenspiel von Weltanschauungen und Terrorismus
  • Ökonomischer Hintergrund von Terrorismus
  • Analyse von Selbstmordattentaten
  • "Wettbewerb" zwischen Terrororganisationen
  • Terrorabwehr
  • Beendigung von Terrororismus

Themenvergabe und Anmeldung

Es werden acht Themen vorgegeben, wobei, in Abhängigkeit der Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, jedes Thema mehrfach vergeben werden kann. Bei mehrfacher Vergabe eines Themas ist die Ausarbeitung trotzdem als Einzelleistung zu erbringen, die Präsentation erfolgt jedoch gemeinsam. Bei einer gemeinsamen Präsentation erhöht sich die gesamte Zeit, so dass jeder Teilnehmer bzw. jede Teilnehmerin nach wie vor 15 Minuten für den eigenen Vortrag hat. Die Anmeldung zum Seminar erfolgt über die Moodle-Seite des Kurses. Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie wiederum unter Moodle.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo