Forschung

Neue Technologien und Organisationsformen von Arbeit

Aktivitäten

2019: Working paper von Herrn Dr.Laaser und Prof. Paul Thompson zur Labour Process Theory und new technoloy.

2019: Dr. Laaser ist Editorial Board Member von der internationalen Zeitschrift Work, Employment and Society und der Sektion Digitalization and work zugeordnet.

2019: Vortrag von Herrn Dr. Laaser auf der International Labour Process Conference in Wien (24.-26.04.2019). Der Titel des Vortrags von Herrn Dr. Laaser lautet "Beyond technological determinism: revitalising labour process analyses of technology, capital and labour" und basiert auf Forschung in Kooperation mit Prof. Paul Thompson von der University of Stirling.

2018: Work, employment and society Interview mit Herrn Doktor Laaser zu Digitalisation and work.

2018: Vortrag von Herrn Dr. Laaser auf der AIS Tagung in Berlin zur Labour Process Theory and new technology.

2018: Der Lehrstuhl Arbeits- und Wirtschaftssoziologie veranstaltete eine Vortragsreihe zum Thema "Digitalisierung der Arbeit" mit SprecherInnen aus dem In-und Ausland. Nähere Angaben finden Sie unter folgendem Link: www-docs.b-tu.de/fg-wirtschaftssoziologie/public/Flyer%203.pdf

2012-2017: Dr. Laaser forscht international zur Transformation von Bankarbeit mit besonderem Fokus auf neue Technologien, Organisation von Arbeit und sozialen Bezieungen am Arbeitsplatz.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo