Lehre

Lehrveranstaltungen

Die Professur Wirtschafts- und Industriesoziologie an der BTU Cottbus vertritt die Soziologie als sozialwissenschaftliches Kernfach

  • in den betriebswirtschaftlichen Studiengängen (Bachelor/ Master),
  • in den internationalen Studiengängen Environmental and Ressource Management und World Heritage Studies (beides Master),
  • im Studiengang Kultur und Technik (Bachelor) sowie
  • im fachübergreifenden Studium (FÜS).

Aufgrund dieser vielfältigen Einbindung kommt es darauf an, die Soziologie interdisziplinär anschlussfähig zu vermitteln. Dazu bietet es sich an, auf die jeweils berufsfeldspezifischen Praxisbereiche, für die die Studiengänge qualifizieren, bereits in der Lehre Bezug zu neh­men.

Die interdisziplinäre Ausrichtung der zu versorgenden Studiengänge bedingt, dass die vom Lehrstuhl angebotenen soziologischen Studienanteile vielfach im Vergleich zu den Angebo­ten der anderen beteiligten Disziplinen besonders textintensiv sind und für die Studierenden die Möglichkeit bieten, selbst längere wissenschaftliche Texte zu schreiben. Insofern wird in einigen der zu verantwortenden Module der Schulung im wissenschaftlichen Schreiben besondere Aufmerksamkeit gewidmet.