Forschungsprofil

Die BTU Cottbus-Senftenberg versteht sich als eine forschungsintensive Universität mit starker Grundlagen- und Anwendungsorientierung. Sie ist durch die klassischen Merkmale einer Technischen Universität charakterisiert. Die an der BTU Cottbus-Senftenberg vertretenen profilbildenden Forschungsfelder sind:

    Eine Übersicht über unsere Forschungsbereiche bietet auch der BTU-Forschungsflyer.


    Aktuelles Informationen zu Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie

    Die Beratung zur Drittmittelantragstellung findet bis auf Weiteres telefonisch und per E-Mail statt. Erhebliche Änderungen/Verzögerungen und deren finanzielle Auswirkung in den Drittmittelprojekten sind dem Mittelgeber anzuzeigen (Mitteilungspflicht). Bitte stimmen Sie sich hierfür mit den zuständigen Mitarbeiterinnen in HVP 3 ab.

    Aktuelle Informationen der Mittelgeber (DFG, EU, BMBF etc.) finden Sie in den FAQs Corona Forschung.  

    Aktuelles

    Diversity-Tag 2020

    Anlässlich des 8. Deutschen Diversity-Tages am 26.05.2020 entstand in Zusammenarbeit mit mehreren regionalen Unternehmen der Lausitz ein gemeinsames Diversity-Video.Vielfältige Akteur*innen machen mit persönlichen Statements auf das Thema Diversity aufmerksam. Sie setzen ein gemeinsames Zeichen für Vielfalt und Toleranz. Und wir sind dabei!

    Viertes Doktorand*innen Café - Online! - 4th PhD Café (english version below)

    16.06.2020 | 15:00 Uhr

    online: https://b-tu.webex.com/b-tu-en/j.php?MTID=mb27f1f076739a4093163e402522ce758

    Thema: Promovieren in Zeiten von Corona - Ihre Erfahrungen & Angebote der BTU - mit Robert Rode (Graduate Research School) & Dr. Birte Seffert (PhD Programme)Topic: Doing a PhD in Times of Corona - Share your Experiences and Learn what BTU Offers with Robert Rode (Graduate Research School) & Dr. Birte Seffert (PhD Programmes)

    4. Doktorand/innen Café

    16.06.2020 | 15:00 - 17:00 Uhr

    Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Veranstaltung online statt. Sie können einfach per Cisco WebEx teilnehmen.

    Das nächste Doktorand/innen Café findet online statt. Wir laden Sie herzlich zu einem Austausch zum Thema »Promovieren in Zeiten von Corona - Ihre Erfahrungen & Angebote der BTU« ein.

    Symposium des Graduiertenkollegs der Fakultät 4

    13.07.2020 | 18:00 - 20:00 Uhr

    Lehrgebäude Sozialwesen (Geb. 10) | Campus Cottbus-Sachsendorf

    Standortbestimmung aktueller Forschungsmethodologien der qualitativen Sozialforschung mit dem Thema "Wege ins Feld - Zur Pluralisierung ethnographischer Forschungsprogramme" mit Dr. Paul Eisewicht (wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Ronald Hitzler)

    Screenshot eines Bildschirms mit der Anwendung eines Bearbeitungsprogramms

    Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

    Erforderlich

    Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

    Statistik

    Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

    Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
    _pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
    _pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
    _pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo