Problems with receiving the WLAN-signal in the students’ halls of residence

Many students living in the students's dorms have reported problems with receiving the WiFi signal. The ERM BoSt can not directly influence this situation, because it is not a study related issue. We feel sorry for the inconvenience. However, we want to support you to improve the situation. Therefore, we have prepared a letter template of complaint.

If you are living in the students' dorms and want to complain about the poor WLAN signal you can use the template below. The responsible authority is the BTU data center. Please copy the text below in your preferred language in an e-mail, edit the missing details (address, floor, room number and name) and send it to wlan(at)b-tu.de. As more complaints they get as more actively they will work on that issue. So do not hesitate to send an e-mail if you are affected.

English

Problems with receiving the WLAN-signal in the students’ halls of residence

Dear Sir or Madam,

I am living in the students’ hall of residence "address" on the "x"thfloor in room number "#". Unfortunately, it is not possible to connect my WLAN-devices to the WLAN-network of the hall of residence. The signal is too weak to establish a stable connection. This situation restricts me heavily because I depend on internet access for my studies and I want to use the internet especially in my room. Since I was assured of having WLAN-access when I moved in, I am highly dissatisfied with the current situation. Additionally, I want to point out that on the website of the Rechenzentrum it is affirmed that eduroam can be used in the halls of residence in the same way as on the main campus. Due to the poor signal reception, this is not the case. I kindly ask you to take care of that problem soon and to ensure a sufficient signal quality in all rooms of the halls of residence.

Sincerely,

"Name"

1. Copy
2. Paste it in an e-mail
3. Edit personal details (adress, floor, room number, name)
4. Send it to wlan(at)b-tu.de

Deutsch

Beeinträchtigung des Empfangs des WLAN-Signals in den Studierendenwohnanlagen

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich wohne in der Studentenwohnanlage "Adresse" im "x".ten Stock im Zimmer "#". Bedauerlicherweise ist es mir in meinem Zimmer nicht möglich, meine WLAN-fähigen Geräte mit dem WLAN-Netzwerk der Wohnanalage zu verbinden. Die Signalstärke ist zu schwach um eine Verbindung zu ermöglichen. Dieser Zustand schränkt mich stark ein, da ich für mein Studium auf eine Internetverbindung dringend angewiesen bin und ich insbesondere in meinem Zimmer das Internet nutzen möchte. Da mir bei meinem Einzug die Möglichkeit eines WLAN-Zugangs zugesichert wurde, bin ich äußerst unzufrieden mit der aktuellen Situation. Zusätzlich möchte ich darauf hinweisen, dass auf der Internetseite des Rechenzentrums versichert wird, dass in den Wohnanlagen eduroam auf die gleiche Art und Weise wie auf dem Zentralcampus genutzt werden kann. Dies ist durch die Empfangsbeeinträchtigung nicht der Fall. Ich bitte Sie daher sich zeitnah des Problems anzunehmen und eine ausreichende Signalqualität in allen Zimmern der Studierendenwohnanlage zu gewährleisten.

Mit freundlichen Grüßen

"Name"

1. Kopieren
2. Einfügen in eine E-Mail
3. Persönliche Angaben anpassen (Adresse, Stockwerk, Zimmernummer, Name)
4. An wlan(at)b-tu.de senden

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo