Symposium

Symposium zu Forschungsmethodologien am Graduiertenkolleg

16.11.2021 | 10:30 - 12:00 Uhr

Lehrgebäude Sozialwesen (Geb. 10) | Campus Cottbus-Sachsendorf

Grounded-Theory-Methodologie: Programmatik, Potenziale und Perspektiven - ein Vortrag von Prof. Dr. habil. Günter Mey (Hochschule Magdeburg-Stendal/Institut für Qualitative Forschung, Internationale Akademie Berlin)

Bild einer Maske die fotografiert wird

Symposium zu Forschungsmethodologien am Graduiertenkolleg

18.11.2020 | 15:00 - 16:30 Uhr

Online-Workshop zum Thema "Mehr Partizipation in der rekonstruktiven Forschung? Methodologische und forschungsethische Spannungen" mit Prof. Dr. Matthias Otten und Sebastian Hempel (Technische Hochschule Köln, Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften) - Link zur Plattform: https://b-tu.webex.com/meet/graduiertenkolleg

Ko-Konstruktion auf der Baustelle

Symposium des Graduiertenkollegs der Fakultät 4

13.07.2020 | 18:00 - 20:00 Uhr

Standortbestimmung aktueller Forschungsmethodologien der qualitativen Sozialforschung mit dem Thema "Wege ins Feld - Zur Pluralisierung ethnographischer Forschungsprogramme" mit Dr. Paul Eisewicht (wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Ronald Hitzler) - Veranstaltung im Onlineformat: Link zur Plattform: https://b-tu.webex.com/meet/graduiertenkolleg

Screenshot eines Bildschirms mit der Anwendung eines Bearbeitungsprogramms

Symposium des Graduiertenkollegs der Fakultät 4

12.12.2019 | 18:00 - 20:00 Uhr

Lehrgebäude Sozialwesen (Geb. 10) | Campus Cottbus-Sachsendorf

Standortbestimmung aktueller Forschungsmethodologien der qualitativen Sozialforschung mit dem Thema "Die Biographieforschung als soziologischer Zugang: Wie hängen Individuum und Gesellschaft zusammen?" von Dr. Johannes Becker (Georg-August-Universität Göttingen, wissenschaftlicher Mitarbeiter von Frau Prof. Dr. Gabriele Rosenthal)

Screenshot eines Bildschirms mit der Anwendung eines Bearbeitungsprogramms

Symposium am Graduiertenkolleg der Fakultät 4

28.11.2019 | 18:00 - 20:00 Uhr

Lehrgebäude Sozialwesen (Geb. 10) | Campus Cottbus-Sachsendorf

Standortbestimmung aktueller Forschungsmethodologien der qualitativen Sozialforschung mit dem Thema "Perspektiven qualitativer Forschung" mit Herrn Prof. Philipp Mayring (Alpen-Adria-Universität Wien/Graz)

Philipp Mayring

Symposium am Graduiertenkolleg der Fakultät 4

06.11.2019 | 18:00 - 20:00 Uhr

Lehrgebäude Sozialwesen (Geb. 10) | Campus Cottbus-Sachsendorf

Standortbestimmung aktueller Forschungsmethodologien der qualitativen Sozialforschung mit dem Thema: "Umkämpfte Zivilgesellschaft". Chancen und Grenzen sozialräumlicher Interventionen gegen Ideologien der Ungleichwertigkeit durch Gemeinwesenarbeit in Ostdeutschen Sozialräumen. Ein Vortrag von Friedemann Bringt (Kulturbüro Sachsen e.V.)

Foto von der #unteilbar-Demonstration

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo