Univ.-Prof. Dr. phil. Thomas Raab

Faculty
2

Institute
Institute of Enviromental science

Department
Chair of Geopedology and Landscape Development

Field of research
Anthropogenic disturbances and use of ecosystems

Prof. Dr. phil. Thomas Raab teaches and conducts research in geo-pedology, which is so far unique in the German higher education area as a science at the juxtaposition of geoscience and soil science. The integrative approach of geo-pedology allows for a more extensive observation of the so-called “near to the surface subsoil”, which is both a central component of our ecosystems and represents a resource for all kinds of our economic activities on the earth's surface.  Besides geo-pedology, Prof. Raab dedicates himself to the development of landscapes and in particular to the development of cultural landscapes. Subject- and content-related emphases are thereby placed on quaternary soil- and relief-genesis, as well as the sustaining impact of the (pre)historic, economically active human on the environment. This perspective is of immense significance for the analysis of the historicity of cultural landscapes that are defined as heritage. It allows to question early, current and future changes (self-) critically and thereby to evaluate the development of cultural landscapes against the background of geogenic processes. He shall supervise PhD-topics in focus area 4.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo